Helgas Garten

Helgas Garten: Das Blog mit hilfreichen Tipps zu Garten, Haus und Blumen und alles, was der Hobbygärtner noch so braucht.

Archiv vom März, 2009

Mrz 2009 26

Spinnen in Haus und Garten

Viele Menschen verfallen beim Anblick von Spinnen total in Panik. Das liegt wahrscheinlich daran, dass diese Tiere mit ihren vier Paar extrem langen Beinen ein unangenehmes Gefühl auf...

Mrz 2009 26

Insekten im Garten

Im Garten schwirren in der wärmeren Jahreszeit wieder zahlreiche Insekten um unsere Pflanzen. Viele von ihnen sind harmlos bei ihrer Futtersuche. Dazu gehören Bienen, Hummeln, Ohrenkneifer und Marienkäfer....

Mrz 2009 25

Oleanderstecklinge

Meine im letzten Sommer abgenommenen Oleanderstecklinge sind gut über den Winter gekommen. Sie standen in einem unbeheizten Zimmer. Als es draußen sehr kalt war, hatte dieser Raum auch...

Mrz 2009 25

Blattkaktus als Frühstarter

Mein rot blühender Blattkaktus hat bereits seit etwa drei Wochen Blüten. Er steht in einem unbeheizten Zimmer bei 10°C bis 14°C und nicht mal direkt auf dem Fensterbrett....

Mrz 2009 24

Begrünte Hauswände

Wir haben vor vierzehn Jahren unser Haus gebaut. Damals wollte ich gern wilden Wein an den Wänden hochwachsen lassen. Im Herbst sieht es so schön aus, wenn sich...

Mrz 2009 19

Minigewächshaus

Der Handel profitiert von der kalten Witterung dieses Frühlings. Viele Gartenfreunde wollen Pflänzchen selber vorziehen, um sie dann bei entsprechenden Temperaturen ins Freie pflanzen zu können. Der Handel...

Mrz 2009 19

Ist das nun auch eine Kreuzung?

Wie entsteht eigentlich eine Kreuzung? Wenn ich Claudia Kürbissamen schicke und bekomme gleichzeitig von ihr Tomatensamen, dann müssen sich deren Wege doch unterwegs gekreuzt haben. Also muss es...

Mrz 2009 18

Leberblümchen im Garten

Leberblümchen findet man nicht so häufig im Garten. Die Wildform steht unter Naturschutz, darf also nicht ausgegraben und mitgenommen werden. Will man sie aus Samen ziehen, muss man...

Mrz 2009 17

Rhabarber beginnt zu sprießen

Gut, dass es langsam wärmer wird. Neben Petersilie und Schnittlauch beginnt auch der Rhabarber zu sprießen. Das gibt bald wieder einen leckeren, frischen Kuchen. Für den Boden bereite...

Mrz 2009 17

Das Leben erwacht im Garten

Während ich heute die Kräuter stutzte und trockene Teile herausschnitt, konnte ich bereits allerlei Tiere beobachten. Mein Igel schläft noch seelenruhig im Blumenbeet, aber die meisten Schnecken haben...

Mrz 2009 17

Die ersten Kräuter sprießen

Heute habe ich die letzten Kräuter beschnitten. Salbei, Oregano, Bohnenkraut, Thymian, Estragon, Ysop, Zitronenmelisse und Lavendel wurden wieder in Form gebracht. Mein Rosmarin hat trotz sorgfältiger Abdeckung nicht...

Mrz 2009 17

Bestimmter Krokus liefert Safran

Die Narben einer bestimmten Krokusart werden als Gewürz und Farbstoff, nämlich als Safran, verwendet. Dieser kam ursprünglich aus Arabien nach Europa. Schon im Kinderlied „Backe, backe, Kuchen…“ wird...

Mrz 2009 17

Krokusse: Lila ist nicht gleich lila

Bei uns stehen jetzt die Krokusse in voller Blüte. Je nach Sorte, aber auch nach dem Grad der Sonneneinstrahlung erscheinen sie in unterschiedlichen Lilatönen. Scheint die Sonne nicht...

Mrz 2009 16

Kalter Frühling

Noch ist es draußen kalt, feucht und ungemütlich. So richtig kommt da keine Frühlingsstimmung auf. Am Sonnabend waren die Temperaturen erstmals im knappen zweistelligen Bereich und gleich sah...

Mrz 2009 14

Hecken geschnitten

Wir wohnen nun fast 14 Jahre in unserem Haus. Bäume und Hecke sind währenddessen mächtig gewachsen. Deshalb haben wir dieses Mal beim Schneiden etwas kräftiger zugelangt. Dadurch fielen...

Mrz 2009 12

Pflegeleichte Farbtupfer Lilien

In Gartencentern und bei Discountern werden jetzt wieder Sommerblumenzwiebeln angeboten. Dazu gehören auch Lilien. Man kann sie nach Farben sortiert kaufen oder als Packung mit mehreren Zwiebeln als...

Mrz 2009 11

Der Kompost lebt

Heute haben wir den Komposthaufen umgesetzt. Die noch nicht verrotteten Sonnenblumenstängel des vorigen Jahres und die eben angefallenen Abfälle aus Blumenbeet und Kräuterbeet liegen unten. Darüber kamen die...

Mrz 2009 9

Schneeglöckchen

In mehreren Gartenblogs wurde über das Aussehen der Schneeglöckchen diskutiert und dass es verschiedene Arten gibt. Ich habe eben mal nachgelesen und bin bei Christian Grunert „Gartenblumen von...

Mrz 2009 6

Rosenöl selber machen

Auch Rosenöl kann man selbst herstellen. Dazu sammelt man im Sommer Blütenblätter seiner Rosen (am sinnvollsten die, die sowieso gerade im Abfallen begriffen sind) und breitet sie an...

Mrz 2009 6

Knoblauch haltbar machen

In vielen Wohnungen ist es heute sehr warm und man hat Probleme mit der Lagerung von Obst, Gemüse und Kartoffeln. Wer in seinem Garten Knoblauch anbaut, möchte ihn...

Mrz 2009 6

Kräuteröl selber machen

Gartenfreunde mit eigenem Kräuterbeet können ganz einfach leckere Kräuteröle selber herstellen. Als Öl verwendet man am besten Raps- oder Sonnenblumenöl. Beide sind neutral im Geschmack und enthalten wertvolle...

Mrz 2009 6

Seltsame Gebilde an Rosen – Rosengallwespe

Im vergangenen Sommer habe ich an meiner wilden Heckenrose an der Straße immer wieder seltsame grün-braune Gebilde gesehen. Sie waren etwa 5 cm groß, faserig-zottig und sahen aus...

Mrz 2009 6

Viele Schnecken sind tot

Augenblicklich verschaffe ich mir einen kleinen Überblick über die Folgen des Winters. Und manchmal staune ich. So fand ich gestern eine ganze Reihe leerer Schneckenhäuschen. Ja, sie lagen...

Mrz 2009 5

Wildkräuter im Garten

Heute sagt man ja nicht mehr Unkräuter, sondern Wildkräuter. Und davon wachsen bei mir immer wieder Massen. Auf unserem mageren Sandboden gibt es nur mittelmäßige Erträge, aber mit...

Mrz 2009 4

Igel in Winterruhe

Nun wollen wir mal das Geheimnis lüften. Ich hatte ja gesagt, dass ich den Winterschlafplatz „meines“ Igels kenne. Er hat sich im Herbst fest in trockenes Eichenlaub eingewickelt...

Mrz 2009 3

Arbeiten im Frühling

Seit Sonntag haben wir nun endlich Temperaturen um 6°C und gleich kann man die Frühblüher regelrecht sprießen sehen. Dazu muss man allerdings erst mal dafür sorgen, dass sie...

Mrz 2009 1

Orchideenschau

Gestern waren wir, wie bereits angekündigt, bei unserer Tochter in Hannover. Der Tag fing ziemlich mies an. Früh beim Aufstehen sah der Himmel trüb und grau aus. Als...

Neue Einträge per Email

Melde dich hier mit deiner E-Mail an und du bekommst automatisch eine E-Mail sobald Helga einen neuen Eintrag verfasst.

E-Mail Adresse:

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Helga: Man könnte Apfelsaft nehmen, aber Wasser reicht vollkommen aus. Die Holunderblüten haben ja einen...
  • Helga Abendrot: Ich kenne den intensiv schmeckenden Blütengelee nur in Verbindung mit Apfelsaft. Über Nacht legt man...
  • Helga: Ich dachte, dass die Blüten sich beim Kochen braun verfärben würden. Deshalb hatte ich schon in Erwägung...
  • Helga II: Ich mache dieses Holunder Gelee seit vielen Jahren, es ist wirklich sehr fein! Ich schüttele von den...
  • Carola: Hallo Helga, ist dein Gartenblog noch aktuell oder schreibst du nicht weiter an ihm? Ich finde ihn hoch...