Helgas Garten

Helgas Garten: Das Blog mit hilfreichen Tipps zu Garten, Haus und Blumen und alles, was der Hobbygärtner noch so braucht.

Archiv vom Juli, 2010

Jul 2010 26

Kakteen umtopfen

Jeder weiß sicher, dass Kakteen sehr anspruchslose, anpassungsfähige Pflanzen sind. Selbst Leute, die nicht unbedingt einen grünen Daumen haben, besitzen manchmal einen alten Kaktus. Oft überrascht dieser dann...

Jul 2010 25

Reiche Bohnenernte

Ich hatte immer wieder Bohnen ausgelegt an allen möglichen freien Stellen im Garten. Nun kann ich fast jeden Tag Bohnen ernten. Da Zucchini, Möhren, Rote Bete und Kürbis...

Jul 2010 24

Wachsblumenblüten

Gabi mich darauf aufmerksam gemacht: Die einst so beliebte Wachsblume (Hoya) findet man gar nicht mehr so häufig. Meine alte Pflanze hat schon viele Jahre auf dem Buckel...

Jul 2010 23

Und noch mal Oleander

Jetzt ist die ideale Zeit, wenn man Stecklinge schneiden möchte. Ich habe Oleander mittlerweile in fünf Farben. Vor zwei Wochen habe ich mir noch ein paar Stecklinge in...

Jul 2010 23

Kräuterspirale im Schulgarten

Ich hatte bereits im vergangenen Jahr geschrieben, dass ich für meinen Garten ein Kräuterbeet bevorzuge, auf dem die Kräuter auch mal „wandern“ können. Im Schulgarten ist von angehenden...

Jul 2010 20

Marmeladen selbst herstellen

In diesem Jahr sieht es bei uns mit Obst nicht gut aus. Die langanhaltende Kälte im Frühling hat dazu geführt, dass viele Bäume und Sträucher kaum geblüht haben....

Jul 2010 19

Zwiebeln ernten

Bei meinen Speisezwiebeln ist das Laub inzwischen größtenteils braun und trocken. Natürlich haben sie wie die meisten Pflanzen in den letzten Wochen zu wenig Wasser bekommen. Also habe...

Jul 2010 18

Bohnen selbst konservieren

Grüne Bohnen (Buschbohnen, Stangenbohnen) schmecken am besten, wenn man sie frisch verarbeitet als Butterbohnen, Bohnensalat, Gemüsebeilage oder als Eintopf. Manchmal fällt aber die Ernte so reichlich aus, dass...

Jul 2010 13

Falterschau

Die meisten Schmetterlinge im Garten betrachten wir ja als willkommene Gäste. Wir freuen uns über die zarten Falter, wenn sie lautlos von einer Blüte zur nächsten flattern und...

Jul 2010 13

Letzte Saat der grünen Bohnen ausbringen

Wer noch oder schon wieder ein unbestelltes Fleckchen Gartenland hat, sollte heute oder morgen schnell ein paar Bohnensamen in die Erde bringen. Es besteht berechtigte Hoffnung, dass man...

Jul 2010 12

Den Hund begraben

Es ist eine Gluthitze. Und die Hundstage sollen ja erst noch kommen. Bei uns fällt natürlich mal wieder kein Tropfen Regen. Nur etwa zehn Kilometer Luftlinie entfernt soll...

Jul 2010 1

Grüne Erbsen konservieren

Dieses Mal haben die Erbsen wirklich sehr gut angesetzt. Die Schnecken sind zum größten Teil gebrüht und von Fliegen und Käfern gefressen worden. So kann ich im Augenblick...

Jul 2010 1

Weißer Riese

Im Augenblick komme ich kaum zum Schreiben. Da wir seit Wochen keinen Tropfen Regen hatten, heißt es nach der Arbeit immer nur: Gießen, gießen, gießen. Außerdem hatte ich...

Neue Einträge per Email

Melde dich hier mit deiner E-Mail an und du bekommst automatisch eine E-Mail sobald Helga einen neuen Eintrag verfasst.

E-Mail Adresse:

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Helga: Man könnte Apfelsaft nehmen, aber Wasser reicht vollkommen aus. Die Holunderblüten haben ja einen...
  • Helga Abendrot: Ich kenne den intensiv schmeckenden Blütengelee nur in Verbindung mit Apfelsaft. Über Nacht legt man...
  • Helga: Ich dachte, dass die Blüten sich beim Kochen braun verfärben würden. Deshalb hatte ich schon in Erwägung...
  • Helga II: Ich mache dieses Holunder Gelee seit vielen Jahren, es ist wirklich sehr fein! Ich schüttele von den...
  • Carola: Hallo Helga, ist dein Gartenblog noch aktuell oder schreibst du nicht weiter an ihm? Ich finde ihn hoch...