Helgas Garten

Alle Zeichen stehen auf Frühling

28. Februar 2010 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Endlich verabschiedet sich dieser hartnäckige Winter. Seit drei Tagen taut der Schnee. In der letzten Nacht hat es ordentlich geschafft. Nun kann man wieder Erde und grüne Spitzen sehen. Die Vögel machen Spektakel und sind wohl schon in Balzstimmung. Ein paar Dörfer entfernt ist der erste Storch gesichtet worden. Und ich habe gestern zum ersten Mal in diesem Jahr meine geliebten Kraniche gesehen. Sogar die Wäsche ist gestern draußen schon gut getrocknet. Heute ist es nieselig und ungemütlich. Es kann nur besser werden. Da werden sicher die Frühblüher bald zum Vorschein kommen.

Keine Kommentare bisher.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben.

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Biggi: Das ist ja schrecklich. Das tut mir so leid für dich. Wir haben hier zwar keinen Sandboden, eher das absolute...
  • Helga: Hallo Claudia, an den verbrauchten Nährstoffen liegt es mit Sicherheit nicht. Ich baue nie zwei Jahre...
  • Claudia / das wilde Gartenblog: Noch eine Nachfrage: Wie erklärst du dir selbst, dass bestimmte Kulturpflanzen nicht...
  • Claudia / das wilde Gartenblog: Oh je, und ich hab unter deinem neuen Artikel nochmal das Loblied der Sandbodenpflege...
  • Claudia / das wilde Gartenblog: Oh, das hört sich ja traurig an! Wir haben unseren Sandboden-Garten in Berlin seit...

Neuste Beiträge