Helgas Garten

Anspruchslos und unverwüstlich

10. Oktober 2012 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein,Zierpflanzen

Eine anspruchslose Pflanze im Garten ist die Fette Henne (Sedum). Sie verträgt volle Sonne und übersteht auch Trockenzeiten gut, da sie in der Lage ist, in ihren fleischigen Blättern Wasser zu speichern. Mehr brauche ich an dieser Stelle nicht zu schreiben, da Elke sich  gerade heute ganz ausführlich damit auseinandergesetzt hat.

3 Personen haben einen Kommentar hinterlassen

Elke geschrieben am 12. Oktober 2012, 18:09:

Danke für’s Verlinken!
Ist das die Matrona auf dem unteren Bild?
VG
Elke

 

Helga geschrieben am 12. Oktober 2012, 20:45:

Hallo Elke, ich weiß bei den wenigsten Pflanzen den genauen Namen, weil ich ständig irgendwo tausche, wenn mir eine Pflanze gut gefällt. So habe ich von vielen Pflanzen unterschiedliche Farben oder Sorten ohne sie näher benennen zu können. Solltest du interessiert sein, können wir auch gern tauschen.
Liebe Grüße Helga

 

Elke geschrieben am 17. Oktober 2012, 08:00:

Hallo Helga,
danke für das nette Angebot. Die Matrona habe ich mir auch schon ertauscht (zumindest glaube ich, dass es eine ist, denn den genauen Namen konnte mir niemand sagen).
Bei der achte ich jetzt mal drauf, ob die auch Kindel am Stängel bildet.
Viele Grüße
Elke

 

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Gert: Hi, ich bin die Kommentare mal durchgegangen. @Klaus die Rubus phoenicolasius und die Rubus arctica /arcticus...
  • klaus: Hallo Biggi! Mein Beitrag ist insbesondere als Anregung gedacht. Auch ich bin nicht perfekt und dankbar für...
  • Biggi: Wow, was für in schönes, praktisches Regal. Das schreit geradezu danach, nachgebaut zu werden. Danke für diese...
  • Klaus: Zwei Steckhölzer der Russischen Riesenbeere haben überlebt, wachsen und gedeihen. Inzwischen habe ich auch...
  • Priska: Hallo Helga da auch ich naturverbunden bin, freue ich mich auf Deinen nächsten Newsletter. Bis dahin alles...