Helgas Garten

Blüten und Duft

30. April 2009 | Autor: Helga | Kategorie: Zierpflanzen

Trotz der Trockenheit können wir noch nicht über einen Mangel an Blüten klagen. Ebereschen, Flieder, Maiglöckchen, Vergissmeinnicht und das Tränende Herz blühen. Die erste Akelei hat gestern ihre Knospe geöffnet und in den nächsten Tagen wird der Schneeball blühen.

Von den Maiglöckchen habe ich mir gleich einen Strauß ins Wohnzimmer gestellt. Ich liebe diesen Duft.

Gleichzeitig habe ich festgestellt, dass ich mich in diesem Sommer von einem Teil meiner Maiglöckchentriebe trennen muss. Sie haben sich stark vermehrt. Wer also auch gern welche haben möchte, kann sich ja mal bei mir melden. Außerdem werde ich Schlüsselblumen und Samen von Leberblümchen abgeben.

Hier noch ein paar Fliederblüten (leider ohne ihren Duft).

Keine Kommentare bisher.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben.

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Bine: Hallo Karin, keine Sorge, in der Gefriertruhe richt es nur nach „Kälte“, also ein leichter...
  • Helga: Hallo Karin, stell dich mal im Supermarkt mit geschlossenen Augen vor die Gefriertruhen. Findest du heraus, wo...
  • Karin Heiß: Hallo friert ihr die Pilze ein? Da riecht doch die ganze Truhe nach Pilzen.
  • Helga: Hallo Ingeborg, das ist natürlich auch eine Möglichkeit. Allerdings nimmt den Geruch vom Schmalz kaum wahr. Er...
  • Helga: Unser Rhabarber ist wie so vieles in diesem Jahr vertrocknet. Wir hatten seit mehr als fünf Wochen gar keinen...