Helgas Garten

Christrose oder Johannisrose?

23. Juni 2012 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Dass Christrosen oft schon im November die ersten Knospen zeigen, ist nicht selten. Als ich gestern aber Ringelblumenblüten sammeln wollte, staunte ich nicht schlecht: Die Christrose hat bereits Knospen angesetzt. Vermutlich hat das wechselhafte Wetter mit zum Teil sehr niedrigen Temperaturen sie dazu angeregt.

1 Person hat einen Kommentar hinterlassen

Sven geschrieben am 29. Juni 2012, 12:22:

Die Johannisrose finde ich persönlich einfach besser.

 

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Gert: Hi, ich bin die Kommentare mal durchgegangen. @Klaus die Rubus phoenicolasius und die Rubus arctica /arcticus...
  • klaus: Hallo Biggi! Mein Beitrag ist insbesondere als Anregung gedacht. Auch ich bin nicht perfekt und dankbar für...
  • Biggi: Wow, was für in schönes, praktisches Regal. Das schreit geradezu danach, nachgebaut zu werden. Danke für diese...
  • Klaus: Zwei Steckhölzer der Russischen Riesenbeere haben überlebt, wachsen und gedeihen. Inzwischen habe ich auch...
  • Priska: Hallo Helga da auch ich naturverbunden bin, freue ich mich auf Deinen nächsten Newsletter. Bis dahin alles...