Helgas Garten

Der Kompost lebt

11. März 2009 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein,Gewusst wie

Heute haben wir den Komposthaufen umgesetzt. Die noch nicht verrotteten Sonnenblumenstängel des vorigen Jahres und die eben angefallenen Abfälle aus Blumenbeet und Kräuterbeet liegen unten. Darüber kamen die halbverrotteten Abfälle und das Laub vom Herbst. Hier kann alles nun bis zum kommenden Herbst in Ruhe vor sich hinrotten. Oben drauf kommen ab Mai wieder ein paar Kürbisse. Dann stört der Anblick nicht mehr und im Herbst wird alles auf den Beeten verteilt. Bis dahin haben fleißige Helfer eine Menge zu tun. Viele Regenwürmer und mehrere fette Engerlinge kamen beim Umsetzen zum Vorschein.

Keine Kommentare bisher.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben.

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Helga: Hallo Ingeborg, das ist natürlich auch eine Möglichkeit. Allerdings nimmt den Geruch vom Schmalz kaum wahr. Er...
  • Helga: Unser Rhabarber ist wie so vieles in diesem Jahr vertrocknet. Wir hatten seit mehr als fünf Wochen gar keinen...
  • Ingeborg: Anstatt Schweineschmalz nehme ich Flomen. Das ist das Nierenfett vom Schwein. Es sieht etwas bröckelt aus....
  • Helga Abendrot: Hallo Helga! Falls Du den Rhabarber noch nicht abgeerntet haben solltest, könntest Du nach dem Garen...
  • Helga Abendrot: Fichtenspitzengelee (ein etwas ausgefallenens Rezept) 1 Schüssel voll junge Fichtenspitzen (hellgrün...