Helgas Garten

Dünger testen

12. Juli 2017 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Im März erhielt ich eine Anfrage, ob ich an Proben verschiedener Dünger interessiert wäre. Ich werte meinen nährstoffarmen Sandboden zwar hauptsächlich mit organischem Dünger in Form von Kompost und Dung auf, aber warum sollte ich solch ein Angebot ausschlagen? Also bat ich um eine entsprechende Lieferung. Im März wäre ja die Zeit günstig gewesen, um den Pflanzen einen guten Start zu ermöglichen. Von der Vermittlerin bekam ich die Bestätigung, dass meine Daten an die Firma weitergeleitet wurden. Na gut, es passierte nichts. Nach ein paar Tagen hatte ich die Sache total vergessen.

Vor einer Woche wollte ich an einem Regentag mal wieder meine Emails aufräumen und Ballast löschen. Da stieß ich auf diesen Schriftverkehr und mir wurde bewusst, dass ich ja gar keine Düngerproben bekommen hatte. Weil ich aber inzwischen auch nicht mit irgendwelchen sinnlosen Werbungen überhäuft worden war, musste es sich doch um ein seriöses Angebot gehandelt haben. Deshalb dachte ich mir, noch mal nachfragen kostet mich ja nichts. Und prompt bekam ich ein richtig schweres Paket mit den unterschiedlichsten Düngern.

Enthalten waren Universaldünger, Gartendünger und spezielle Dünger für Hortensien, Rosen, Zitruspflanzen, Blühpflanzen und Rasen. Da der Juli noch nicht vorbei ist, kann ich meine Pflanzen nun noch mit diesen Düngern versorgen. Ab August sollte man Rosen und  Hortensien nicht mehr düngen, weil die neu gebildeten Triebe nicht mehr ausreifen und dann im Winter Schaden erleiden. Für meine Blumenstauden wird es sich wohl am meisten lohnen, denn zwischen den Stauden kann man immer nur wenig Kompost einarbeiten und zahlreiche Pflanzen stehen inzwischen viele Jahre am selben Platz.

 

 

 

3 Personen haben einen Kommentar hinterlassen

Klaus geschrieben am 13. Juli 2017, 07:18:

Da hast du ja eine sehr schwierige Aufgabe übernommen. Ich wünsche dir viel Erfolg bei den Tests. So wie ich dich einschätze machst du diese nicht so Lala sondern gewissenhaft und das ist insbesondere bei Dünger nicht so einfach.
Lg Klaus

 

Helga geschrieben am 13. Juli 2017, 16:24:

Wir werden es sehen.
Liebe Grüße Helga

 

Felix geschrieben am 23. Juli 2017, 03:17:

Hallo Helga,

wäre super, wenn du dann nochmal ein Update bringen könntest was die einzelnen Dünger denn nun gebracht haben. Und wofür du sie eingesetzt hast bzw. was du damit genau gedüngt hast. Würde mich auf jeden Fall interessieren.

 

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Neue Einträge per Email

Melde dich hier mit deiner E-Mail an und du bekommst automatisch eine E-Mail sobald Helga einen neuen Eintrag verfasst.

E-Mail Adresse:

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Klaus: Danke,Helga! Zur Ablenkung wird ein Zimmer renoviert. Dies war erst für nächstes Jahr vorgesehen. Das mit der...
  • Helga: Hallo Klaus, es tut mir leid, dass eurer Bella nicht mehr geholfen werden konnte. Auf der anderen Seite wisst...
  • Klaus: Es ging beim besten Willen nicht mehr. Vor lauter starkem Husten hat Bella schon keine Luft mehr bekommen....
  • Klaus: Morgen vormittags sind wir wieder beim Tierarzt und diesmal nimmt er sich mehr Zeit für die Untersuchung. Es...
  • Helga: Danke für euer Interesse und für eure Hinweise. An ein Auto hatte ich anfangs auch gedacht, aber dann wäre...

Neuste Beiträge