Helgas Garten

Es wird durchgeblüht…

10. Januar 2014 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein,Zierpflanzen

….behauptete schon Karl Foerster. Dem kann ich mich nur anschließen. Im Garten blühen immer noch ein paar unverwüstliche Gänseblümchen. Die Christrose erfreut mich seit geraumer Zeit mit ihren Blüten. Die Haselnuss blüht unspektakulär, aber sie blüht. Gestern habe ich endlich meine neu erworbenen Osterglockenzwiebeln in die Erde gebracht. Es ist ja frostfrei. Zuerst musste ich mich um einen Eimer voll Lehm kümmern, denn in unserem Sandboden sind Osterglocken und Narzissen spätestens im zweiten Jahr nicht mehr vorhanden. Nun habe ich in die Pflanzlöcher etwas Lehm eingemischt und hoffe auf eine längere Lebensdauer der Zwiebeln. Dabei habe ich die ersten Spitzen meiner Schneeglöckchen entdeckt.

In den Zimmern herrscht eine noch größere Blütenvielfalt. Mein roter Blattkaktus setzt sich ja alle paar Wochen mal in den Mittelpunkt. Eine einzelne Blüte hatte er zu Weihnachten, jetzt waren es drei. Und die nächsten Knospen wachsen auch schon wieder heran.

2014-01-10 12.23.24

Den großen Weihnachtskaktus schmücken die letzten paar Blüten.

2014-01-10 12.23.46

Meine Orchideen blühen ganzjährig. Ein paar haben immer Blüten, hauptsächlich Phalaenopsis in diversen Farben.

2014-01-10 12.13.58

Der Hibiskus hat mächtig gezickt, als er im Herbst reingeholt wurde. Inzwischen hat er sich akklimatisiert und zeigt das mit zahlreichen Knospen.

2014-01-10 12.24.25

Und zum Schluss noch meine größte Freude: Meine Kamelie hat eine Blüte und mehrere Knospen.

2014-01-10 12.22.46 2014-01-10 12.22.54

2 Personen haben einen Kommentar hinterlassen

Marion geschrieben am 10. Januar 2014, 21:01:

Hallo und Alles Gute im Neuen Jahr!
Ich hatte unserer Tochter zwei Orchideen im November geschenkt als sie in ihre eigene Wohnung eingezogen ist. Es stand geschrieben, dass die Orchideen nicht zu viel Wasser brauchen, trotzdem habe beide Pflanzen die Blueten verlohren.
Frage: Was fuer Raumtemperatur brauchen sie und Licht und Wasser?? Werden sie sich wieder erholen? Eine Orchidee ist weiss, wie auf deinem Foto, die Andere ist dunkel pink.
Waere nett eine Antwort zu bekommen und Erfahrungen mit Orchideen… Danke im voraus, Marion K.

 

Helga geschrieben am 11. Januar 2014, 09:19:

Hallo Marion,
manchmal reagieren die Orchideen auf einen Umzug mit Blütenabwurf. Das passiert besonders, wenn sie schon länger im Laden gestanden haben unter ungünstigen Bedingungen. Wenn die Pflanzen äußerlich gesund und kräftig aussehen, werden sie bestimmt bald wieder neue Knospen ansetzen. Es sind wirklich sehr dankbare, anspruchslose Zimmerpflanzen. Sie sollten jetzt bei Raumtemperatur zwischen 19° und 22°C stehen und etwa einmal alle fünf bis sechs Tage gegossen werden. Direkt über einem Heizkörper ist kein guter Platz für Orchideen. Dann vertragen sie es besser, wenn sie nicht unmittelbar am Fenster stehen. Um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen, kann man sie gelegentlich mit Wasser aus dem Zerstäuber einsprühen oder von Zeit zu Zeit die Blätter feucht abwischen.
Du findest hier bei mir im Blog mehrere Beiträge, wenn du im Suchfeld das Stichwort Orchideen eingibst, beispielsweise http://helgas-garten.de/orchideenbluten/
Wichtig ist noch, dass man die Blütenstiele nicht abschneidet, wenn die Blüten abgefallen sind. Oft bilden sich neue Knospen oder Verzweigungen daran, solange der Stiel nicht braun und trocken ist.
Ich wünsche deiner Tochter viel Glück mit ihren Pflanzen.
Liebe Grüße Helga

 

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Neue Einträge per Email

Melde dich hier mit deiner E-Mail an und du bekommst automatisch eine E-Mail sobald Helga einen neuen Eintrag verfasst.

E-Mail Adresse:

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Helga: Hallo, danke für den Hinweis mit dem Link. Ich habe ihn noch mal eingefügt, obwohl ich ja ein Suchfeld habe,...
  • visionhelp: Hallo, danke für das Rezept und die Anleitung. Schon lange suche ich nach einer Alternative für dieses...
  • Bine: Liebe Helga, auch ich habe in der Adventszeit wieder gestrickt- zum ersten Mal Babyschuhe und Babysöckchen. Da...
  • Helga Abendrot: Liebe Helga! Auch ich nahm an der Wintervogelzählung teil und schrieb: Folgende Piepmätze möchte ich...
  • Helga Abendrot: Herzlichen Glückwunsch, liebe Helga, zu diesem aufgepäppelten Prachtstück! Leider sind Zitruspflanzen...

Neuste Beiträge