Helgas Garten

Fächerpalme

22. März 2015 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein,Gewusst wie

Fächerpalme:

Fächerpalmen können im warmen Zimmer recht schnell wachsen. Durch ihre natürliche Form nehmen sie dann viel Platz ein. Hier muss man ein wenig eingreifen: In den Pflanztopf steckt man einen Stab, der länger ist als die Höhe der Pflanze. Daran kann man dann die Fächerpalme mit einer Juteschnur befestigen. Um ein Umkippen zu verhindern, gibt man zwischen Pflanztopf und Übertopf ein paar Steine. Sie sorgen für die nötige Stabilität. Günstig ist es bei solchen Pflanzen auch, sie auf einem Pflanzenroller abzustellen. So können sie leicht bewegt werden. Man kann sie drehen, um ein gleichmäßiges Wachstum zu erreichen. Und zwischen Übertopf und Abstellfläche kann sich kein Kondenswasser bilden und dann möglicherweise den Untergrund schädigen.

2015-03-20 20.32.59

2015-03-20 20.32.46

Keine Kommentare bisher.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben.

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Biggi: Das ist ja schrecklich. Das tut mir so leid für dich. Wir haben hier zwar keinen Sandboden, eher das absolute...
  • Helga: Hallo Claudia, an den verbrauchten Nährstoffen liegt es mit Sicherheit nicht. Ich baue nie zwei Jahre...
  • Claudia / das wilde Gartenblog: Noch eine Nachfrage: Wie erklärst du dir selbst, dass bestimmte Kulturpflanzen nicht...
  • Claudia / das wilde Gartenblog: Oh je, und ich hab unter deinem neuen Artikel nochmal das Loblied der Sandbodenpflege...
  • Claudia / das wilde Gartenblog: Oh, das hört sich ja traurig an! Wir haben unseren Sandboden-Garten in Berlin seit...

Neuste Beiträge