Helgas Garten

Freudentag

19. April 2011 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Heute ist für mich ein echter Freudentag – und das gleich in dreifacher Hinsicht. Als erstes kam die Kamera kostenlos repariert zurück. Hoffentlich hält sie dieses Mal länger. Außerdem sind wir mit dem Renovieren der Küche so weit fertig, dass morgen die Möbel aufgestellt werden können. Die erste nagelneue, selbst ausgesuchte Küche in meinem über sechzigjährigen Leben. Irgendwie war immer anderes wichtiger und ich war froh, wenn ich beim Umzug die gebrauchten Möbel der Vormieter übernehmen konnte. Und zu guter Letzt kam weit nach achtzehn Uhr (dass sie dann noch arbeiten) ein Anruf vom Jugendamt, der mich optimistisch stimmt, dass wir für unser letztes ehemaliges Pflegekind trotz vieler Probleme noch ein wenig Einfluss nehmen dürfen.

Das reicht nun aber auch für heute. Mir tun sämtliche Knochen weh. Und morgen geht es ja weiter. Wenn die Möbel stehen, alles auswischen und wieder einräumen. Dafür bekommen wir am Sonntag Besuch. Ich freue mich schon wieder!

Keine Kommentare bisher.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben.

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Bine: Hallo Karin, keine Sorge, in der Gefriertruhe riecht es nur nach „Kälte“, also ein leichter...
  • Helga: Hallo Karin, stell dich mal im Supermarkt mit geschlossenen Augen vor die Gefriertruhen. Findest du heraus, wo...
  • Karin Heiß: Hallo friert ihr die Pilze ein? Da riecht doch die ganze Truhe nach Pilzen.
  • Helga: Hallo Ingeborg, das ist natürlich auch eine Möglichkeit. Allerdings nimmt den Geruch vom Schmalz kaum wahr. Er...
  • Helga: Unser Rhabarber ist wie so vieles in diesem Jahr vertrocknet. Wir hatten seit mehr als fünf Wochen gar keinen...