Helgas Garten

Gartenblumen – Blumengarten

22. Juli 2016 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

In meinem Garten blüht ständig was. Da findet jedes Insekt ein Leckerli. Aber was wäre ein Sommer ohne Blumen? Obwohl es heiß (für mein Empfinden viel zu heiß) und trocken ist, dass man kaum noch mit dem Gießen nachkommt, zeigen sich die Sommerblumen in ihrer vollen Schönheit.

2016-07-18 14.40.00

2016-07-18 14.41.33

2016-07-18 14.33.34

2016-07-18 14.33.43

2016-07-18 14.33.58

2016-07-18 14.34.29

2016-07-18 14.35.12

2016-07-18 14.35.34

2016-07-18 14.34.56

2016-07-18 14.40.26

Die Königskerzen kommen mit der Trockenheit am besten zurecht. Sie werden von Hummeln und Bienen geliebt. Teilweise haben sie die Zwei-Meter-Marke überschritten. Wenn sie verblüht sind, werden sie ausgerissen. Dann haben Dahlien, Sonnenhüte und Herbstastern ihre Chance.

Keine Kommentare bisher.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben.

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Neue Einträge per Email

Melde dich hier mit deiner E-Mail an und du bekommst automatisch eine E-Mail sobald Helga einen neuen Eintrag verfasst.

E-Mail Adresse:

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Helga: Man könnte Apfelsaft nehmen, aber Wasser reicht vollkommen aus. Die Holunderblüten haben ja einen...
  • Helga Abendrot: Ich kenne den intensiv schmeckenden Blütengelee nur in Verbindung mit Apfelsaft. Über Nacht legt man...
  • Helga: Ich dachte, dass die Blüten sich beim Kochen braun verfärben würden. Deshalb hatte ich schon in Erwägung...
  • Helga II: Ich mache dieses Holunder Gelee seit vielen Jahren, es ist wirklich sehr fein! Ich schüttele von den...
  • Carola: Hallo Helga, ist dein Gartenblog noch aktuell oder schreibst du nicht weiter an ihm? Ich finde ihn hoch...