Helgas Garten

Hafer-Nuss-Kokos-Makronen selber backen

14. Dezember 2016 | Autor: Helga | Kategorie: Rezepte und Hausmittel

Meine Namensvetterin beteiligt sich an vielen Beiträgen mit einem Kommentar. Deshalb will ich heute ihr Makronenrezept noch mal extra vorstellen. Sie hat es in einem Kommentar hinterlassen. Ich habe es auch verlinkt, bin aber der Meinung, dass es hier auf der „Titelseite“ gut platziert ist:

Hafer-Nuss-Kokos-Makronen

(ca. 2 Bleche voll, bzw. 2 gr. Gurkengläser)

Zutaten:

250 g zimmerwarme Butter oder im Mikroherd leicht erwärmen
200 g Zucker (Menge ist angenehm süß)
1 P. Vanillezucker
½ P. Weinstein-Backpulver
100 g gem. Mandeln
50 g gem. Haselnüsse
50 g Haferflocken (ich verwende blütenzarte Köllnflocken)
200 g Kokosflocken
1 Eßl. Kartoffelmehl zum Binden
2 gestr. Teel. Zimt
4 Eier

Zubereitung:

Vom Teig mit 2 Teel. Makronen formen oder mit einem Portionierer und auf Backpapier setzen,
ggf. nach dem Erkalten mit geschmolzener Zartbitterschokolade hin und her beträufeln.

180 Grad ca. 15 Min. – goldgelb bräunen

Ich lagere sie kühl im Keller, in einem Gurkenglas. Damit die Makronen nicht schimmeln, verschließe ich das Glas nur mit einem Blatt Küchenrolle und Gummiring.

Gutes Gelingen wünscht
Helga A.

 

Keine Kommentare bisher.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben.

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Neue Einträge per Email

Melde dich hier mit deiner E-Mail an und du bekommst automatisch eine E-Mail sobald Helga einen neuen Eintrag verfasst.

E-Mail Adresse:

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Klaus: Danke,Helga! Zur Ablenkung wird ein Zimmer renoviert. Dies war erst für nächstes Jahr vorgesehen. Das mit der...
  • Helga: Hallo Klaus, es tut mir leid, dass eurer Bella nicht mehr geholfen werden konnte. Auf der anderen Seite wisst...
  • Klaus: Es ging beim besten Willen nicht mehr. Vor lauter starkem Husten hat Bella schon keine Luft mehr bekommen....
  • Klaus: Morgen vormittags sind wir wieder beim Tierarzt und diesmal nimmt er sich mehr Zeit für die Untersuchung. Es...
  • Helga: Danke für euer Interesse und für eure Hinweise. An ein Auto hatte ich anfangs auch gedacht, aber dann wäre...

Neuste Beiträge