Helgas Garten

Hier stimmt doch was nicht!

24. Mai 2014 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Als ich vor ein paar Tagen meine Mutti besuchte, meinte sie, ich sollte doch mal in den Stall mitkommen. Na, ich hatte ja schon eine Vermutung, was mich dort erwarten würde. Und meine Ahnung erwies sich als richtig. In einer Kiste saß wieder eine Glucke. Dieses mal hatte Mutti aber nicht die Glucke gesetzt, sondern mein Schwager, der sich jetzt um das Federvieh kümmert. Als sie die Glucke anhob, staunte ich nicht schlecht: Es waren keine Hühnerküken, die dort gerade schlüpften, sondern kleine Entchen.

2014-05-12 17.15.35

Wenn man das obere Bild durch Anklicken vergrößert, kann man sogar sehen, dass unterhalb des Gluckenhalses ein Entenköpfchen zu sehen ist.

2014-05-12 18.59.04

2014-05-12 18.59.38

Zwerghühner brüten generell sehr gern. Bis ein Hühnerei ausgebrütet ist, dauert es genau drei Wochen. Für die kleinen Entchen musste die Glucke ein paar Tage länger sitzen. Das macht ihr aber nichts aus. Sie hört ja, wann die Kleinen im Ei zu piepsen beginnen und sich durch die Schale kämpfen. Lustiger wird es später, wenn die Kleinen ihre natürliche Vorliebe für Wasser entdecken und das Huhn dann machtlos zusehen muss. Da nützen alle Warnrufe nichts.

2 Personen haben einen Kommentar hinterlassen

Sisah geschrieben am 27. Mai 2014, 06:52:

Ja es gibt verrückte Glucken, die brüten, was immer ihnen unterkommt. Als ich meine Zwerghennen hatte, hat sich das Seidenhuhn sogar die Eier der Zwergwyandotten ‚geklaut‘. Ich glaube die hätte auch Steine gebrütet.
LG
Sisah

 

Mein Waldgarten geschrieben am 4. Juli 2014, 22:21:

Jetzt habe ich auch Deinen Blog wiedergefunden, liebe Helga. Meine Blogroll ging vor einiger Zeit mal verlustig und bis man dann alles wieder beisammen hat. 😉

Die Küken sind ja goldig! 🙂 Da hast Du ja eine Menge Arbeit!

Aber was ist das für ein Film unten in deinem Blog?? Da wird ja geballert, was das Zeug hält *lach*

Liebe Grüße
Sara

 

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Neue Einträge per Email

Melde dich hier mit deiner E-Mail an und du bekommst automatisch eine E-Mail sobald Helga einen neuen Eintrag verfasst.

E-Mail Adresse:

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Helga: Hallo, danke für den Hinweis mit dem Link. Ich habe ihn noch mal eingefügt, obwohl ich ja ein Suchfeld habe,...
  • visionhelp: Hallo, danke für das Rezept und die Anleitung. Schon lange suche ich nach einer Alternative für dieses...
  • Bine: Liebe Helga, auch ich habe in der Adventszeit wieder gestrickt- zum ersten Mal Babyschuhe und Babysöckchen. Da...
  • Helga Abendrot: Liebe Helga! Auch ich nahm an der Wintervogelzählung teil und schrieb: Folgende Piepmätze möchte ich...
  • Helga Abendrot: Herzlichen Glückwunsch, liebe Helga, zu diesem aufgepäppelten Prachtstück! Leider sind Zitruspflanzen...

Neuste Beiträge