Helgas Garten

Igel in Winterruhe

4. März 2009 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Nun wollen wir mal das Geheimnis lüften. Ich hatte ja gesagt, dass ich den Winterschlafplatz „meines“ Igels kenne. Er hat sich im Herbst fest in trockenes Eichenlaub eingewickelt und es sich im Vorgarten mitten im Blumenbeet bequem gemacht. Zu der Zeit, als er sich zurückgezogen hat, blühten um ihn herum noch der Sonnenhut und ein paar Ringelblumen. Heute habe ich alles Verblühte zurückgeschnitten und mal nach meinem Gartenhelfer gesehen. Wir haben viele geschütztere Verstecke für einen Igel zu bieten, aber sein Plan ist aufgegangen. Das Laub, dicht an seinem Körper, ist noch total trocken. Er atmet tief und gleichmäßig. Mal sehen, wann er aufwacht und sich auf die Schnecken in seiner Umgebung stürzt.

1 Person hat einen Kommentar hinterlassen

Sisah geschrieben am 6. März 2009, 17:05:

Psst….nicht stören….

 

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Bine: Hallo Karin, keine Sorge, in der Gefriertruhe richt es nur nach „Kälte“, also ein leichter...
  • Helga: Hallo Karin, stell dich mal im Supermarkt mit geschlossenen Augen vor die Gefriertruhen. Findest du heraus, wo...
  • Karin Heiß: Hallo friert ihr die Pilze ein? Da riecht doch die ganze Truhe nach Pilzen.
  • Helga: Hallo Ingeborg, das ist natürlich auch eine Möglichkeit. Allerdings nimmt den Geruch vom Schmalz kaum wahr. Er...
  • Helga: Unser Rhabarber ist wie so vieles in diesem Jahr vertrocknet. Wir hatten seit mehr als fünf Wochen gar keinen...