Helgas Garten

Igel in Winterruhe

4. März 2009 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Nun wollen wir mal das Geheimnis lüften. Ich hatte ja gesagt, dass ich den Winterschlafplatz „meines“ Igels kenne. Er hat sich im Herbst fest in trockenes Eichenlaub eingewickelt und es sich im Vorgarten mitten im Blumenbeet bequem gemacht. Zu der Zeit, als er sich zurückgezogen hat, blühten um ihn herum noch der Sonnenhut und ein paar Ringelblumen. Heute habe ich alles Verblühte zurückgeschnitten und mal nach meinem Gartenhelfer gesehen. Wir haben viele geschütztere Verstecke für einen Igel zu bieten, aber sein Plan ist aufgegangen. Das Laub, dicht an seinem Körper, ist noch total trocken. Er atmet tief und gleichmäßig. Mal sehen, wann er aufwacht und sich auf die Schnecken in seiner Umgebung stürzt.

1 Person hat einen Kommentar hinterlassen

Sisah geschrieben am 6. März 2009, 17:05:

Psst….nicht stören….

 

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Gert: Hi, ich bin die Kommentare mal durchgegangen. @Klaus die Rubus phoenicolasius und die Rubus arctica /arcticus...
  • klaus: Hallo Biggi! Mein Beitrag ist insbesondere als Anregung gedacht. Auch ich bin nicht perfekt und dankbar für...
  • Biggi: Wow, was für in schönes, praktisches Regal. Das schreit geradezu danach, nachgebaut zu werden. Danke für diese...
  • Klaus: Zwei Steckhölzer der Russischen Riesenbeere haben überlebt, wachsen und gedeihen. Inzwischen habe ich auch...
  • Priska: Hallo Helga da auch ich naturverbunden bin, freue ich mich auf Deinen nächsten Newsletter. Bis dahin alles...