Helgas Garten

Kürbis-Lasagne

16. Dezember 2012 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein,Rezepte und Hausmittel

Es liegen noch verschiedene Kürbisse im Keller und warten auf ihre Verarbeitung. Meine Tochter hatte kürzlich ein neues Rezept ausprobiert und Gäste damit erfreut. Deshalb habe ich mich heute mal daran gemacht, es nachzukochen.

Kürbis-Lasagne

Zutaten:

800 g Kürbis, 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 10 in Öl eingelgte Tomaten, 350 ml Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, 50 g Butter, 2EL Mehl, 250 ml Milch, geriebene Muskatnuss, ca 12 Lasagneplatten, 150 g Käse

Zubereitung:

Kürbis wie üblich schälen und das feste Fleisch würfeln, Zwiebeln und Knoblauch schälen und kleinschneiden, Tomaten abtropfen lassen und das Öl auffangen, Tomaten ebenfalls kleinschneiden

2EL Tomatenöl in der Pfanne erhitzen und die Gemüsewürfel darin andünsten, alles mit 150 ml Gemüsebrühe ablöschen undetwa 4 min köcheln lassen, Salz und Pfeffer zugeben

für die Soße 1 EL Butter zerlassen, Mehl einrühren und anrösten, dann Milch zugeben und einige Minuten köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat abschmecken

Auflaufform einfetten und abwechselnd Lasagneplatten und Gemüse einschichten (als letztesLasagne), restliche Gemüsebrühe und Soße darüber gießen, eventuell noch geriebenen Käse darüber streuen,

bei 200°C etwa 30 bis 40 min im Ofen garen

 

Die Menge reicht für drei bis vier Personen.

Keine Kommentare bisher.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben.

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Neue Einträge per Email

Melde dich hier mit deiner E-Mail an und du bekommst automatisch eine E-Mail sobald Helga einen neuen Eintrag verfasst.

E-Mail Adresse:

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Klaus: Danke,Helga! Zur Ablenkung wird ein Zimmer renoviert. Dies war erst für nächstes Jahr vorgesehen. Das mit der...
  • Helga: Hallo Klaus, es tut mir leid, dass eurer Bella nicht mehr geholfen werden konnte. Auf der anderen Seite wisst...
  • Klaus: Es ging beim besten Willen nicht mehr. Vor lauter starkem Husten hat Bella schon keine Luft mehr bekommen....
  • Klaus: Morgen vormittags sind wir wieder beim Tierarzt und diesmal nimmt er sich mehr Zeit für die Untersuchung. Es...
  • Helga: Danke für euer Interesse und für eure Hinweise. An ein Auto hatte ich anfangs auch gedacht, aber dann wäre...

Neuste Beiträge