Helgas Garten

Orchideen mit zahlreichen Blüten

19. Februar 2012 | Autor: Helga | Kategorie: Zimmerpflanzen

Innerhalb einer Woche sind die Spuren des Winters weg. Es hat getaut und die Vögel scheinen froh gestimmt zu sein. Ich habe gestern endlich die Fenster putzen können. Das hatte ich vor drei Wochen schon geplant, aber da wäre mir ja der Putzlappen an den Scheiben festgefroren.

Und weil ich nun schon mal die Fensterbretter abräumen musste, habe ich gleich die Orchideenblüten fotografiert. Es sind in den vergangenen Tagen einige dazugekommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei der Gelegenheit habe ich die Blätter feucht abgewischt und jede Pflanze genau angesehen, ob sich eventuell unerwünschte „Gäste“ angesiedelt hätten. Das war zum Glück nicht der Fall.

5 Personen haben einen Kommentar hinterlassen

Bine geschrieben am 22. Februar 2012, 20:10:

Hallo Helga,

bei uns liegt zwar noch reichlich Schnee, aber die Sonne ist schon sehr kräftig und warm. Auch ich habe heute endlich die Fenster putzen können und meine Orchideen abgestaubt.
Bisher habe ich aber noch nie Schädlinge daran festgestellt.

Viele Grüße
Bine

 

Tanja Hammerl geschrieben am 24. Februar 2012, 16:00:

Das sind ja wirklich wunderschöne Blüten! Ich wünschte ich hätte auch ein Händchen mit Orchideen. Aber meine kümmert schon länger auf dem Fensterbrett dahin…

 

Sabine geschrieben am 3. April 2012, 18:11:

Super schön diese Orchideen. Ich habe schon die dritte oder vierte Phalaenopsis zu Hause. Nachdem ihre Blüten keine Kraft mehr hatten und abgefallen sind, habe ich sie zurückgeschnitten. Nun warte ich schon seit 3 oder 4 Wochen darauf, dass sich wieder etwas tut. Bin ich vielleicht zu ungeduldig??? Aber ich will meine Orchidee auch wieder zum Blühen bringen wie andere Leute 🙁
Mache ich etwas falsch???
Gruß, Sabine

 

Helga geschrieben am 3. April 2012, 20:17:

Hallo Sabine, du bist wahrscheinlich ein bisschen zu ungeduldig. Ich lasse die Blütenstiele so lange an der Pflanze, bis sie wirklich ganz trocken sind. Manchmal bilden sich sogar noch Knospen aus, wenn man den Stiel für abgeblüht hält. Übe dich in Geduld. Deine Pflanzen werden es dir danken.
Liebe Grüße Helga

 

Gartentipps XXL geschrieben am 4. Oktober 2012, 19:54:

Die Fotos sind gelungen. Die Farben kommen sehr gut zur Geltung. Mich haben an den Orchideen immer die langen Stiele gestört, wenn sie ausgeblüht haben. Seit einem halben Jahr habe ich mir doch ein paar Orchideen zugelegt und bin begeistert. Sie blühen sehr lange, wenn man alles richtig macht. Sie sehen einfach exotisch aus. Am Besten gefallen mir die weißen Orchideen. Danke auch für den Tipp, dass man die Blütenstiele so lange an der Pflanze lässt, bis sie trocken sind.

 

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Bine: Ich stelle eine Kompottschale aus Glas auf (da kann ich den Erfolg besser sehen), fülle die Hälfte mit Wasser...
  • Helga: Hallo Annette, ich habe die Pflaumen in diesem Jahr wenig gezuckert und sofort in den Backofen geschoben. Es...
  • Annette: Hallo Helga,ich bin heute auf dein Rezept gestoßen und möchte es ausprobieren. Meine Frage wäre, wie viel...
  • Bine: Liebe Helga, wenn du für eine Neuaussaat weiß, rot und dunkelrot möchtest, kann ich dir gern Samen schicken....
  • Jo: Bei mir leider das gleiche wie bei Andrea… hab mich sehr gefreut auf die Marmelade und alles gezupft, aber...

Neuste Beiträge