Helgas Garten

Spinnenblume

27. Juli 2017 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Noch ein Beitrag von Klaus: Er hat in diesem Jahr Spinnenblumen in seinem Garten. Ich hatte sie vor zwei Jahren bei uns auf der BUGA zum ersten mal gesehen.

Die Anzucht aus Samen hat sich gelohnt. Die Mischung besteht aus 4 verschiedenen Farbtönen und ist, bei diesem miesen Wetter, eine Erholung für die Augen und gern genutztes Futter für Bienen und Hummeln. Auch die Schmetterlinge nutzen das Nahrungsangebot wenn es ihnen auf dem Sommerflieder zu langweilig wird.  

 

Keine Kommentare bisher.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben.

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Neue Einträge per Email

Melde dich hier mit deiner E-Mail an und du bekommst automatisch eine E-Mail sobald Helga einen neuen Eintrag verfasst.

E-Mail Adresse:

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Klaus: Wenn die Igel nur in Wald und Feld bleiben würden. Es gibt so viele Schnecken, Würmer u.a. Getier. Bei meinem...
  • Helga: Hallo Claudia, die Tomaten sind mir nicht ganz so wichtig, weil ich sie alle allein essen muss. Da lege ich...
  • Klaus: Hallo Lisa ! Du hast alles richtig gemacht! Die Neutriebe kannst du fast zu jeder Zeit zurückschneiden. Ich...
  • Lisa: Hallo Klaus, jetzt habe ich doch nochmal eine Frage zum Schneiden der Japanischen Weinbeere. Ich habe die...
  • Klaus: Ich will ja nicht die Vögel aus meinem Garten verjagen aber ich möchte auch etwas für mich ernten. Kaum bin...

Neuste Beiträge