Helgas Garten

Tischschmuck selbst anfertigen

11. Juni 2011 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein,Gewusst wie

Wer eine Familienfeier plant, weiß von den umfangreichen Vorbereitungsarbeiten. Neben dem Backen wird von vielen auch die Tischdekoration selbst übernommen.

Meine Nachbarn wollen morgen die Konfirmation der großen Tochter feiern. Auch ihre Kusine soll konfirmiert werden. Deshalb haben sie beschlossen, beide Feiern zusammenzulegen. Für die Großfamilie werden lange Tafeln aufgestellt. Für diese braucht man einiges an Tischschmuck. Was bietet sich da mehr an als hübsche Blumengestecke?

Diese Gestecke herzustellen, hatte die Oma übernommen. Man kann für ein Blumengesteck gewöhnliche Steckmasse verwenden, die es in jedem Bastelladen oder Baumarkt mit Gartenabteilung zu kaufen gibt. Diese Steckmasse kann man mit einem scharfen Messer in beliebige Stücke zerteilen und dann in jedes geeignete Gefäß stecken. Das können flache Porzellanschalen, hübsche Gläser oder Keramikgefäße sein. Man legt die Steckmasse vor der Verarbeitung für einige Stunden in Wasser, damit sie sich gut vollsaugen kann. Die eingesteckten Blumen und Blätter bleiben dadurch schön frisch.

Es gibt aber auch spezielle Steckbehälter zu kaufen.

In diese Behälter steckt man die Blüten und Blätter kreisförmig waagerecht von unten beginnend in die Öffnungen ein.

Sind die Blüten dicht an dicht angeordnet, kann man dieses Gesteck in eine flache Schale mit Wasser stellen. Meine Nachbarin hat für ihre Dekoration Bartnelken, Rosen, weiße Strauchhortensien und die letzte Pfingstrose verarbeitet.

Zu den Blüten hat sie ganz sparsam ein paar Perlen in die Gestecke gegeben. Diese gibt es gedrahtet (sehen aus wie große Stecknadeln) im Bastelladen oder Baumarkt zu kaufen.

6 Personen haben einen Kommentar hinterlassen

Kathrin geschrieben am 13. Juni 2011, 18:45:

Liebe Helga! Die Blumengestecke sehen wirklich super aus, aber das muss viel Arbeit gewesen sein sie alle herzurichten. Ich glaube, ich hätte nicht die Geduld dazu.

lg kathrin

 

Helga geschrieben am 13. Juni 2011, 20:05:

Liebe Kathrin, meine Nachbarin hat nachträglich auch gesagt, dass sie nicht so viel Zeit eingeplant hatte. Da ihre Dekoration aber von allen gelobt wurde und die Feier insgesamt sehr harmonisch verlaufen ist, waren alle glücklich und zufrieden.
Wir waren heute noch zur Nachfeier eingeladen.
Liebe Grüße Helga

 

Klaus geschrieben am 27. Juni 2011, 12:51:

Mein Tisch- und Gartenschmuck wächst und gedeiht prächtig.
Die von mir gepflanzten Afrikanischen Riesenkalebassen haben einige Früchte angesetzt und ich bin optimistisch, daß ich Einige zum Basteln verwenden kann. In diesem Jahr haben die Kalebassen eine andere Form als im Vergangenen. Ich lasse mich überraschen. Geöffnet, ausgehöhlt und bepflanzt sehen sie sehr gut aus. Die Pflanzen habe ich selbst gezogen. Es ist garnicht so schwierig.

 

Helga geschrieben am 27. Juni 2011, 14:54:

Hallo Klaus, das kann ich mir gut vorstellen. Wenn du später ein Foto dazu hast, kannst du es mir gerne mailen. Viel Erfolg mit den Pflanzen.
Liebe Grüße Helga

 

Klaus geschrieben am 27. Juni 2011, 17:12:

Hallo Helga !
Das dauert noch, bis die Kalebassen groß und reif sind. Im vergangenen Jahr habe ich zu zeitig geerntet. Dadurch waren die Kerne noch nicht voll ausgereift. In meiner Fantasie habe ich schon mehr gestaltet als ich jemals ernten werde. Ich werde euch auf dem Laufenden halten und von der Kalebassenfront berichten. Noch sind die Kalebassen sehr klein mit einem Durchmesser von etwa 1 cm.

 

kirchenschmuck konfirmation selber machen | konfirmation-de.com geschrieben am 20. März 2015, 10:53:

[…] Tischschmuck selbst anfertigen | Helgas GartenMeine Nachbarn wollen morgen die Konfirmation der großen Tochter feiern. … Holundersaft selber machen . vom 20.09.09 mit 60 … Schal selber strickenGO TO WEBSITE! […]

 

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Neue Einträge per Email

Melde dich hier mit deiner E-Mail an und du bekommst automatisch eine E-Mail sobald Helga einen neuen Eintrag verfasst.

E-Mail Adresse:

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Klaus: Danke,Helga! Zur Ablenkung wird ein Zimmer renoviert. Dies war erst für nächstes Jahr vorgesehen. Das mit der...
  • Helga: Hallo Klaus, es tut mir leid, dass eurer Bella nicht mehr geholfen werden konnte. Auf der anderen Seite wisst...
  • Klaus: Es ging beim besten Willen nicht mehr. Vor lauter starkem Husten hat Bella schon keine Luft mehr bekommen....
  • Klaus: Morgen vormittags sind wir wieder beim Tierarzt und diesmal nimmt er sich mehr Zeit für die Untersuchung. Es...
  • Helga: Danke für euer Interesse und für eure Hinweise. An ein Auto hatte ich anfangs auch gedacht, aber dann wäre...

Neuste Beiträge