Helgas Garten

Typisch Herbst!

10. Oktober 2012 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Die Nächte sind schon empfindlich kühl. Es wird morgens später hell und abends früher dunkel. Geht man mit offenen Augen durch Wald und Heide, findet man immer wieder interessante Dinge. Mal sind es die ersten Pilze, die nun nach dem langersehnten Regen aus dem Boden sprießen, mal sind es taunasse Gräser, die in der Morgensonne silbern glänzen.

Glückspilze:

ein stattlicher Steinpilz, gut getarnt:

Flechten auf der nahen Sanddüne:

Letztes blühendes Heidekraut:

Spinnweben im Morgenlicht:

Keine Kommentare bisher.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben.

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Ingrid: Hallo Helga ,auch ich habe lange nichts von dir gehört, Liebe Grüsse Ingrid
  • Helga: Hallo Helga A., die Erfahrung habe ich auch gemacht, dass sich die Verarbeitung der Ebereschen nicht lohnt. Es...
  • Helga Abendrot: Liebe Forumsmitglieder! Allen möchte ich mitteilen, daß ich einen Versuch mit lang eingefrorenen...
  • Helga Abendrot: Ich mußte leider feststellen, daß meine roh eingefrorenen Bärlauchblätter bitter wurden und werde sie...
  • Wicki: Hallo Helga, ich möchte deine Salbe herstellen. In deinem Rezept steht, das Schmalz mit den Blättern erhitzen,...

Neuste Beiträge