Helgas Garten

Typisch Herbst!

10. Oktober 2012 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Die Nächte sind schon empfindlich kühl. Es wird morgens später hell und abends früher dunkel. Geht man mit offenen Augen durch Wald und Heide, findet man immer wieder interessante Dinge. Mal sind es die ersten Pilze, die nun nach dem langersehnten Regen aus dem Boden sprießen, mal sind es taunasse Gräser, die in der Morgensonne silbern glänzen.

Glückspilze:

ein stattlicher Steinpilz, gut getarnt:

Flechten auf der nahen Sanddüne:

Letztes blühendes Heidekraut:

Spinnweben im Morgenlicht:

Keine Kommentare bisher.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben.

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Gert: Hi, ich bin die Kommentare mal durchgegangen. @Klaus die Rubus phoenicolasius und die Rubus arctica /arcticus...
  • klaus: Hallo Biggi! Mein Beitrag ist insbesondere als Anregung gedacht. Auch ich bin nicht perfekt und dankbar für...
  • Biggi: Wow, was für in schönes, praktisches Regal. Das schreit geradezu danach, nachgebaut zu werden. Danke für diese...
  • Klaus: Zwei Steckhölzer der Russischen Riesenbeere haben überlebt, wachsen und gedeihen. Inzwischen habe ich auch...
  • Priska: Hallo Helga da auch ich naturverbunden bin, freue ich mich auf Deinen nächsten Newsletter. Bis dahin alles...