Helgas Garten

Wohnen in der Stadt

1. August 2012 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Man stellt sich oft vor, dass das Wohnumfeld in der Stadt nur aus Beton und Steinen bestehen würde. Dabei legen immer mehr Vermieter und Eigentümer auch in der City Wert auf etwas Grün in der Nähe. Vielen ist inzwischen bewusst, dass sich die Gestaltung des Lebensraumes auf das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit der Menschen auswirkt. Natürlich hat man in der City in der Regel nicht das Grundstück, um einen Garten anzulegen. Aber schon eine Terrasse oder ein Balkon lässt sich gestalten und vermittelt dann das Gefühl der persönlichen grünen Oase mitten in der Stadt. Für die Terrasse, den Innenhof oder den Balkon kann man aus einer großen Angebotspalette zum Beispiel bei citygarten.com zweckmäßige und praktische Möbel und Einrichtungsgegenstände auswählen. Sie sollten zum Stil des Hauses passen, den Bedürfnissen der Bewohner entsprechen und witterungsbeständig sein. Das bedeutet, dass man sich vor der Anschaffung ein wenig informieren sollte.

Keine Kommentare bisher.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben.

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Bine: Hallo Karin, keine Sorge, in der Gefriertruhe richt es nur nach „Kälte“, also ein leichter...
  • Helga: Hallo Karin, stell dich mal im Supermarkt mit geschlossenen Augen vor die Gefriertruhen. Findest du heraus, wo...
  • Karin Heiß: Hallo friert ihr die Pilze ein? Da riecht doch die ganze Truhe nach Pilzen.
  • Helga: Hallo Ingeborg, das ist natürlich auch eine Möglichkeit. Allerdings nimmt den Geruch vom Schmalz kaum wahr. Er...
  • Helga: Unser Rhabarber ist wie so vieles in diesem Jahr vertrocknet. Wir hatten seit mehr als fünf Wochen gar keinen...