Helgas Garten

Zählung der gefiederten Gäste

29. April 2009 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Vom 8. bis 10. Mai wird wieder eine von NABU initiierte Vogelzählung durchgeführt. Dabei sollen alle innerhalb einer Stunde gesichteten Vögel notiert und an den NABU gemeldet werden. Wer nähere Informationen haben möchte, kann sich unter www.stunde-der-gartenvögel.de umsehen. Unter allen Teilnehmern werden attraktive Preise verlost.

Da mein Garten naturnah bewirtschaftet wird, habe ich zu jeder Jahreszeit viele gefiederte Gäste oder besser: Mitbewohner. Im Efeu an der Hauswand sind etliche Spatzennester. Das Tschilpen beginnt bereits mit der Morgendämmerung. Außer dem Brutpaar sind noch mehrere Rauchschwalben auf der Suche nach einem Nistplatz, vermutlich die Jungen vom letzten Jahr. In der Hecke haben wir zwei Amselnester und eins in der Fichte. Die Meisen haben sich wegen des Gedränges in den nahen Wald zurückgezogen.

Keine Kommentare bisher.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben.

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Bine: Hallo Karin, keine Sorge, in der Gefriertruhe richt es nur nach „Kälte“, also ein leichter...
  • Helga: Hallo Karin, stell dich mal im Supermarkt mit geschlossenen Augen vor die Gefriertruhen. Findest du heraus, wo...
  • Karin Heiß: Hallo friert ihr die Pilze ein? Da riecht doch die ganze Truhe nach Pilzen.
  • Helga: Hallo Ingeborg, das ist natürlich auch eine Möglichkeit. Allerdings nimmt den Geruch vom Schmalz kaum wahr. Er...
  • Helga: Unser Rhabarber ist wie so vieles in diesem Jahr vertrocknet. Wir hatten seit mehr als fünf Wochen gar keinen...