Helgas Garten

Bienenbestände nehmen ab

28. Januar 2009 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Bei uns im Havelland nehmen seit Jahren die Bienenbestände ab. Ein Grund dafür sind Krankheiten und Parasiten, die zahlreiche Bienenbestände dezimiert haben. Ein weiterer ist die Überalterung der Bevölkerung. Zahlreiche ehemalige Imker mussten aus Altergründen dieses Hobby aufgeben. Viele junge Leute sind weggezogen, weil sie in anderen Gegenden Arbeit gefunden haben. Und diejenigen, die hiergeblieben sind, haben kein Interesse an Garten, Bienen und der damit verbundenen Arbeit. Dabei ist der Nutzen dieser interessanten Tiere längst erwiesen. Neben der Produktion von Honig bestäuben sie viele Blüten und sichern damit Erträge beim Obst, bei Raps oder anderen Kulturen.

Einen Teil der Bestäubung übernehmen Hummeln und Schmetterlinge. Sie liefern uns aber keinen Honig.

Keine Kommentare bisher.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben.

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Bine: Ich stelle eine Kompottschale aus Glas auf (da kann ich den Erfolg besser sehen), fülle die Hälfte mit Wasser...
  • Helga: Hallo Annette, ich habe die Pflaumen in diesem Jahr wenig gezuckert und sofort in den Backofen geschoben. Es...
  • Annette: Hallo Helga,ich bin heute auf dein Rezept gestoßen und möchte es ausprobieren. Meine Frage wäre, wie viel...
  • Bine: Liebe Helga, wenn du für eine Neuaussaat weiß, rot und dunkelrot möchtest, kann ich dir gern Samen schicken....
  • Jo: Bei mir leider das gleiche wie bei Andrea… hab mich sehr gefreut auf die Marmelade und alles gezupft, aber...

Neuste Beiträge