Helgas Garten

BUGA-Impressionen (Stölln)

11. Mai 2015 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Der kleinste BUGA-Standort ist nicht weniger interessant als alle anderen. Er befindet sich auf dem ältesten Flugplatz der Welt. In Stölln bei  Rhinow hat Otto Lilienthal vor fast 120 Jahren seine Flugversuche unternommen.

Heute gibt es hier einen Segelflugplatz. Im Oktober 1989 landete auf dem unbefestigten Gelände eine IL62. Sie dient heute als Anschauungsobjekt und Standesamt. In einem Video können die Besucher die riskanten Landung verfolgen. Man kann sich das Cockpit ansehen und eine Ausstellung über Otto Lilienthal. Rund um das Flugzeug (nach Lilienthals Frau „Lady Agnes“ getauft) wurde das BUGA-Areal angelegt.

DSCI0099

DSCI0103

Auf dem Kreisel, der die Landstraße nach Friesack mit der B102 verbindet, wurde ein Flugmodell aufgestellt. Im Ort selbst gibt es ein Museum zur Fluggeschichte.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Wer auf einer BUGA nicht nur Pflanzen anschauen, sondern noch seine Allgemeinbildung erweitern möchte, ist hier genau richtig.

Keine Kommentare bisher.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben.

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Bine: Hallo Karin, keine Sorge, in der Gefriertruhe richt es nur nach „Kälte“, also ein leichter...
  • Helga: Hallo Karin, stell dich mal im Supermarkt mit geschlossenen Augen vor die Gefriertruhen. Findest du heraus, wo...
  • Karin Heiß: Hallo friert ihr die Pilze ein? Da riecht doch die ganze Truhe nach Pilzen.
  • Helga: Hallo Ingeborg, das ist natürlich auch eine Möglichkeit. Allerdings nimmt den Geruch vom Schmalz kaum wahr. Er...
  • Helga: Unser Rhabarber ist wie so vieles in diesem Jahr vertrocknet. Wir hatten seit mehr als fünf Wochen gar keinen...