Helgas Garten

Ein Bett voller Blüten

5. Mai 2015 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Nein, es ist kein Schreibfehler: Es handelt sich wirklich um ein Bett voller Blüten. Beete gibt es in jeder Form und Größe auf der BUGA in Rathenow. Das Bett allerdings ist ein Unikat. Es steht vor dem i-Punkt GRÜN, wo Experten Fragen zu allen Bereichen rund um Garten und Pflanzen beantworten.

DSCI0153

Einen anderen Blickwinkel auf die Gartenschau hat man vom Wasser aus. Seit der LAGA 2006 werden Floßfahrten auf dem Altarm der Havel angeboten und erfreuen sich großer Beliebtheit. Allerdings muss man in diesem Jahr für die Floßfahrt einen Euro bezahlen. Sie war sonst immer im Eintrittspreis enthalten. Leider wurden aus unerklärlichen Gründen die Bronzeplastiken (Gans, Biber) am Ufer entfernt. Auch wurden jetzt neue Flößer eingestellt, die sehr schweigsam ihre Arbeit verrichten. Die Männer, die seit der LAGA die Leute von einem Anleger zum nächsten stakten, hatten allerlei Wissenswertes während der fünfzehnminütigen Fahrt zu erzählen.

DSCI0112

Und noch einmal verändert sich die Perspektive von der Weinbergbrücke auf Havel und BUGA-Gelände.

2015-04-17 16.46.15

2015-05-04 17.32.20

1 Person hat einen Kommentar hinterlassen

Maral von Mach mal geschrieben am 6. Mai 2015, 10:34:

Haha, das Bett ist ja der Hammer! Macht sich bestimmt gut als dekoratives Hochbee(t)t 🙂 Liebe Grüße, Maral von „Mach mal“

 

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Biggi: Das ist ja schrecklich. Das tut mir so leid für dich. Wir haben hier zwar keinen Sandboden, eher das absolute...
  • Helga: Hallo Claudia, an den verbrauchten Nährstoffen liegt es mit Sicherheit nicht. Ich baue nie zwei Jahre...
  • Claudia / das wilde Gartenblog: Noch eine Nachfrage: Wie erklärst du dir selbst, dass bestimmte Kulturpflanzen nicht...
  • Claudia / das wilde Gartenblog: Oh je, und ich hab unter deinem neuen Artikel nochmal das Loblied der Sandbodenpflege...
  • Claudia / das wilde Gartenblog: Oh, das hört sich ja traurig an! Wir haben unseren Sandboden-Garten in Berlin seit...

Neuste Beiträge