Helgas Garten

Ein Schaden kommt selten allein

22. Mai 2011 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Eigntlich sagt man ja: Ein Unglück kommt selten allein. Aber als Unglück will ich das nun doch nicht bezeichnen. Vor gut vier Wochen hatte ich, wie bereits berichtet, meine neue Küche bekommen. Ich bin ein sparsamer Mensch und hatte schon fast die Absicht, den Herd noch zu behalten. Da er aber sechzehn Jahre treue Dienste geleistet hatte und auch nicht so gut zu den neuen Möbeln gepasst hätte, habe ich mich dann doch für einen neuen entschieden. Gleichzeitig hatte ich mir überlegt, dass er vielleicht noch ein paar Jahre anderen Menschen, die sich keinen neuen Herd leisten können, geholfen hätte. Es gibt bei uns einen Verein, der gebrauchte Möbel, Haushaltsgeräte und andere Dinge kostenlos an Bedürftige vermittelt. Mit diesem Verein hatte ich schon einen Abholtermin vereinbart. Vorher wollte ich den Herd noch mal gründlich reinigen. Also alle Knöpfe, Grillrost und den Backofen restlos von Fettspritzern befreit und poliert. Als ich nach einer Stunde damit fertig war und nur noch die Backofenklappe wieder einsetzen wollte, fiel diese runter und die Scheibe zersprang in tausend kleine Scherben. Damit war das Schicksal des Herdes besiegelt: Müllplatz.

Nun hatten wir in der vergangenen Woche noch zwei Räume renoviert. (Damit ist dieses Thema zum Glück für die nächsten Jahre auch erledigt.) Dadurch hatte ich dann etwas mehr Wäsche zu waschen. Bei der dritten und letzten Waschladung streikte die Waschmaschine. Wenigstens hatte sie noch bis zum letzten Spülgang durchgehalten. Die Waschmaschine war das erste, was ich mir im Sommer 1990 von der eingetauschten D-Mark gekauft hatte. Sie hat also fast 21 Jahre treue Dienste geleistet. Und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn ich habe damals noch etliche Jahre die Wäsche von fünf Personen gewaschen. Da war die Maschine fast täglich im Einsatz.

Ich hoffe, dass ich nun mit dem Kauf einer neuen Waschmaschine erst mal die deutsche Wirtschaft genug angekurbelt habe. Viel mehr darf erst mal nicht passieren.

Keine Kommentare bisher.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben.

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Bine: Ich stelle eine Kompottschale aus Glas auf (da kann ich den Erfolg besser sehen), fülle die Hälfte mit Wasser...
  • Helga: Hallo Annette, ich habe die Pflaumen in diesem Jahr wenig gezuckert und sofort in den Backofen geschoben. Es...
  • Annette: Hallo Helga,ich bin heute auf dein Rezept gestoßen und möchte es ausprobieren. Meine Frage wäre, wie viel...
  • Bine: Liebe Helga, wenn du für eine Neuaussaat weiß, rot und dunkelrot möchtest, kann ich dir gern Samen schicken....
  • Jo: Bei mir leider das gleiche wie bei Andrea… hab mich sehr gefreut auf die Marmelade und alles gezupft, aber...

Neuste Beiträge