Helgas Garten

Gefüllte Datteln und Quittenbrot mit Schokolade

13. Dezember 2009 | Autor: Helga | Kategorie: Rezepte und Hausmittel

Weihnachten soll es ja mal etwas Besonderes sein. Die Spezialität meiner Tochter sind Datteln gefüllt mit weißer Schokolade. Da sie in diesem Jahr nicht zu solchen Arbeiten kommt, habe ich heute mal für sie die Rolle der Heinzelmännchen übernommen. Dazu kauft man entweder gleich ausgesteinte Datteln oder man muss eben selbst noch diesen entfernen. Dann erwärmt man eine Tafel weiße Schokolade im Wasserbad. Hat man eine Tortenspritze mit einer sehr langen Tülle, kann man die Schokolade in den Spritzbeutel füllen und dann die Datteln damit „impfen“. Man kann aber auch mit einem Teelöffel die weiche Schokoladenmasse in die Datteln geben.

cimg4801

Einen kleinen Teil des Quittenbrotes, über das ich schon geschrieben habe, habe ich sehr klein geschnitten und in eine Portion Lebkuchenteig eingearbeitet. Ein andere Nascherei hat man, wenn man auf das Quittenbrot einen Klecks geschmolzene Zartbitter- oder Vollmilchschokolade gibt.

cimg4800

2 Personen haben einen Kommentar hinterlassen

Mariella geschrieben am 21. Dezember 2009, 16:01:

Aber das klingt so gut, dass ich es unbedingt probieren soll! Danke für das interessante Rezept!
Liebe Grüße! Mariella

 

Roland geschrieben am 8. Januar 2010, 16:32:

Hey Helga, das sieht wirklich sehr lecker und interessant aus. Danke für das Rezept, evtl. kann ich meine Freundin ja mal überreden und dann können wir das ausprobieren 😉
Beste Grüße

 

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Bennstedt: Hallo haben da auch bestellt wie haben sie die Samen gepflanzt und haben sie sie vorher gekeimt.
  • Ingrid: Hallo Helga ,auch ich habe lange nichts von dir gehört, Liebe Grüsse Ingrid
  • Helga: Hallo Helga A., die Erfahrung habe ich auch gemacht, dass sich die Verarbeitung der Ebereschen nicht lohnt. Es...
  • Helga Abendrot: Liebe Forumsmitglieder! Allen möchte ich mitteilen, daß ich einen Versuch mit lang eingefrorenen...
  • Helga Abendrot: Ich mußte leider feststellen, daß meine roh eingefrorenen Bärlauchblätter bitter wurden und werde sie...

Neuste Beiträge