Helgas Garten

Loom-Bänder, der neueste Handarbeitstrend

9. Oktober 2014 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein,Basteleien, Handarbeiten

Am vergangenen Donnerstag war ich in einem Kinderheim, um unser Patenkind für ein verlängertes Wochenende abzuholen. Alle Kinder saßen im Wohnzimmer der Gruppe um den großen Tisch versammelt und waren ganz eifrig beschäftigt. Auf dem Tisch standen Gefäße mit verschiedenfarbigen kleinen Gummiringen. Daraus fertigten Jungen und Mädchen gleichermaßen Armbänder. Einigen nutzten die Fertigungsrahmen, die manchen Packungen beiliegen. Andere verwendeten Stifte, Gabeln und anderes Gerät, um die einzelnen kleinen Gummis miteinander zu verknüpfen. Es war eine Freude mit anzusehen, mit welchem Eifer die Kinder bei der Sache waren. Ein paar Tage zuvor hatte ich selbst solch eine Packung gekauft. Ich wollte sie unserer Enkelin zum 7. Geburtstag schenken. Bis dahin sind ja noch ein paar Wochen Zeit. Also konnte unser Patenkind dieses Material nutzen, um mehrere Freundschaftsbänder herzustellen.

2014-10-02 17.48.02

2014-10-03 11.40.15

Natürlich wurden wir auch gleich erst mal mit einem solchen Armband bedacht. Das Gute an der Sache ist, dass man einzelne Tüten mit diesen kleinen Gummis und auch Verschlüsse nachkaufen kann. So muss man nicht immer die Kästen oder Rahmen kaufen, wenn man sie nicht benötigt. Unsere Enkelin wird später auch noch ihr Kästchen erhalten und hoffentlich ebenfalls ihre Freude daran haben.

Keine Kommentare bisher.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben.

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Bine: Hallo Karin, keine Sorge, in der Gefriertruhe richt es nur nach „Kälte“, also ein leichter...
  • Helga: Hallo Karin, stell dich mal im Supermarkt mit geschlossenen Augen vor die Gefriertruhen. Findest du heraus, wo...
  • Karin Heiß: Hallo friert ihr die Pilze ein? Da riecht doch die ganze Truhe nach Pilzen.
  • Helga: Hallo Ingeborg, das ist natürlich auch eine Möglichkeit. Allerdings nimmt den Geruch vom Schmalz kaum wahr. Er...
  • Helga: Unser Rhabarber ist wie so vieles in diesem Jahr vertrocknet. Wir hatten seit mehr als fünf Wochen gar keinen...