Helgas Garten

Rhododendron in Flammen

8. Mai 2013 | Autor: Helga | Kategorie: Zierpflanzen

Keine Angst, ich habe meinen Rhododendron-Busch nicht angezündet. Er ist über und über mit roten Blüten übersät. Es war die erste Pflanze, die ich vor achtzehn Jahren vor das gerade fertiggestellte Haus gesetzt habe. Knospen hatte der Rhododendron jedes Jahr angesetzt. Wenn es aber ein trockenes Frühjahr war und wir nicht regelmäßig gegossen haben, sind oft nicht so viele davon zum Blühen gekommen.

008

Das obere Foto zeigt den Rhododendron heute im Licht der Abendsonne.

Die unteren habe ich gestern ungefähr zur gleichen Zeit aufgenommen, bevor in der Nacht ein kräftiges Gewitter für reichlich Wasser gesorgt hatte. Man kann erkennen, dass sich noch viele Knospen nach dem Regen geöffnet haben.

001

002

Keine Kommentare bisher.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben.

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Helga: Hallo Helga A., die Erfahrung habe ich auch gemacht, dass sich die Verarbeitung der Ebereschen nicht lohnt. Es...
  • Helga Abendrot: Liebe Forumsmitglieder! Allen möchte ich mitteilen, daß ich einen Versuch mit lang eingefrorenen...
  • Helga Abendrot: Ich mußte leider feststellen, daß meine roh eingefrorenen Bärlauchblätter bitter wurden und werde sie...
  • Wicki: Hallo Helga, ich möchte deine Salbe herstellen. In deinem Rezept steht, das Schmalz mit den Blättern erhitzen,...
  • Stephan Wulff: Hallo Helga, Vielen Dank für die tolle Idee! Wir finden hier findet eine wahre Geschmacksplosion...

Neuste Beiträge