Helgas Garten

Rosenporträts

7. Juni 2016 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Heute bin ich nun endlich mit der Kamera durch den Garten gelaufen und habe meine Rosen fotografiert. Durch die anhaltende Hitze und die bei uns übliche Trockenheit dauert es wahrscheinlich nicht lange und es ist mit der Pracht wieder vorbei. Die Pfingstrosenblüten hatten auch nur wenige Tage gehalten. Ich bin nicht mal zum Fotografieren gekommen, weil ich mit dem ständigen Gießen voll ausgelastet war. Es ist bei uns wie in jedem Jahr: Anderswo laufen die Keller voll Wasser, werden ganze Ortschaften verwüstet und wir hoffen und bangen um ein paar Liter Regenwasser. Das ist doch einfach nur ungerecht. So will ich doch wenigstens die Rosen hier verewigen. Leider kann ich den Duft nirgends speichern.

2016-06-07 13.17.21

2016-06-07 13.15.13

2016-06-07 13.12.50

2016-06-07 13.13.19

2016-06-07 13.13.46

2016-06-07 13.14.36

2016-06-07 13.16.57

2016-06-07 13.13.19

2016-06-07 13.12.37

2016-06-07 13.10.59

5 Personen haben einen Kommentar hinterlassen

Kathreen von „Mach mal“ geschrieben am 7. Juni 2016, 15:52:

Sehr schöne Rosen, Helga 🙂 Wir haben bei uns auch ein paar stehen, aber nur die einfachen Roten. Riechen die denn auch so toll, wie sie aussehen? Liebe Grüße, Kathreen von „Mach mal“

 

Helga geschrieben am 7. Juni 2016, 20:11:

Ja, Kathreen, sie duften herrlich.
liebe Grüße Helga

 

Sara (Herz und Leben) geschrieben am 8. Juni 2016, 21:56:

Bei Rosen bin ich mit dabei 🙂 Wunderschön!
Bei uns ist es ähnlich – es war ach wieder zu trocken und ich konnte fast jeden Tag mit dem Sclauch bewässern.
Um den Duft ist es wirklich schade, man müßte ihn internettechnisch konservieren können.. 🙂 Das ist jetzt die allerschönste Rosenblütezeit. Wenn Einige auch später noch blühen, so dauert es dann doch wieder ziemlich lange bis zur schönsten Rosenblüte im nächsten Jahr …

Liebe Grüße
Sara

 

Jutta geschrieben am 12. Juli 2016, 14:42:

Hallo Helga,
als ich auf der Suche nach der rotborstigen japanischen Himbeere war, bin ich auf deinen interessanten Blog gestoßen.
Ich bin seit über 25 Jahren ein Hobbygärtner bei Berlin. Seit knapp einem halben Jahr bin ich in Rente und meine Zeit ist voll mit gärtnern ausgefüllt.
Ich denke noch viel interessantes auf deinem Blog zu finden und freue mich schon sehr, auf einen regen Austausch.
LG Jutta

 

Helga geschrieben am 12. Juli 2016, 16:20:

Hallo Jutta,
ich freue mich, wenn dich mein Blog interessiert. Wenn du Fragen oder Hinweise hast, melde dich bitte.
Liebe Grüße Helga

 

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Neue Einträge per Email

Melde dich hier mit deiner E-Mail an und du bekommst automatisch eine E-Mail sobald Helga einen neuen Eintrag verfasst.

E-Mail Adresse:

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Bine: Lieber Schneckenverein, 🙂 ich teile meinen Garten mit den fetten Wegschnecken, besonders die Abendstunden....
  • Helga Abendrot: Liebe Schneckenfreunde und die, die es werden wollen! Für die genußvollen Nachtstunden biete ich...
  • Helga: Hallo Schneckenfreund, wieso sollten die Schnecken wohl nicht über Schneckenzäune gehen? Sie klettern in Bäume...
  • schneckenFREUND: Ihr Tierquäler! ! Ich habe schon ewig Schnecken die noch nie an irgendeinem Gemüse gefressen haben !...
  • Helga: Hallo Elke, es bleibt mir gar nichts anderes übrig, als mich in Geduld zu üben. Ich bedaure es nur so, dass...