Helgas Garten

Zuletzt geerntet

7. Dezember 2008 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Außer einigen Kartoffeln

habe ich vor dem Frost noch noch einen ganzen Eimer voll Tomaten ernten können.

Tomaten sind kälteempindlich und anfällig gegen Braunfäule. In diesem Jahr hatte ich einen günstigen Standort direkt unter dem Dachüberstand in Südrichtung gewählt. Von sechs Pflanzen reichte die Ernte gut für zwei Personen. Die Früchte, die im Freien nicht mehr reifen können, kann man bedenkenlos im warmen Zimmer ausreifen lassen. Dazu werden sie in wenigen Lagen auf flache Schalen verteilt und bei etwa 20°C so lange gelagert, bis sie Farbe bekommen haben. Vom Geschmack her sin sie dann nicht mehr so aromatisch wie in der Sonne gereifte Früchte, aber immer noch besser als gekaufte.

Keine Kommentare bisher.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben.

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Biggi: Das ist ja schrecklich. Das tut mir so leid für dich. Wir haben hier zwar keinen Sandboden, eher das absolute...
  • Helga: Hallo Claudia, an den verbrauchten Nährstoffen liegt es mit Sicherheit nicht. Ich baue nie zwei Jahre...
  • Claudia / das wilde Gartenblog: Noch eine Nachfrage: Wie erklärst du dir selbst, dass bestimmte Kulturpflanzen nicht...
  • Claudia / das wilde Gartenblog: Oh je, und ich hab unter deinem neuen Artikel nochmal das Loblied der Sandbodenpflege...
  • Claudia / das wilde Gartenblog: Oh, das hört sich ja traurig an! Wir haben unseren Sandboden-Garten in Berlin seit...

Neuste Beiträge