Helgas Garten

Helgas Garten: Das Blog mit hilfreichen Tipps zu Garten, Haus und Blumen und alles, was der Hobbygärtner noch so braucht.

Archiv vom April, 2010

Apr 2010 23

Kartoffeln gelegt

In unserem Keller ist es relativ warm. Dadurch waren die Kartoffeln schon recht weit vorgekeimt. Gestern habe ich sie in den Boden gebracht. Auch wenn die Nächte noch...

Apr 2010 21

Ungemütlicher Frühling

Die Kälte will einfach nicht weichen. Jede Nacht liegen die Temperaturen immer noch (oder schon wieder) in Gefrierpunktnähe. Ich hatte am Wochenende schon die Geranien aus dem Keller...

Apr 2010 21

Kampf gegen die Baumwurzeln

Ich hatte schon berichtet, dass wir Ende des vergangenen Jahres unsere beiden ehemaligen Weihnachtsbäume gefällt haben. Damals, so kurz vor der Weihnachtszeit, tat mir dieser Entschluss schon wieder...

Apr 2010 15

Hyazinthen

In meinem Garten habe ich inzwischen viele Hyazinthen. Einige habe ich vor Jahren mal als Mischung bei Lidl oder Aldi gekauft, andere waren in Töpfen oder bepflanzten Schalen,...

Apr 2010 15

Veilchenteppich

Hat man einmal ein paar Veilchen im Garten und lässt der Natur ihren Lauf, wird sich mit Sicherheit bald ein duftender Teppich ausbreiten, denn sie vermehren sich sowohl...

Apr 2010 15

Amaryllisblüte

Am ersten Februar hat mich Ulrikes Foto daran erinnert, dass meine arme Amaryllis noch trocken und ohne Topf im Keller lag. Sofort habe ich sie in die Küche...

Apr 2010 11

Tragödie, Sonntagmittag

Wie ich bereits berichtet hatte, hatten wir Ende des vergangenen Jahres unsere Fichten im Garten fällen lassen. Wir wussten, dass dort regelmäßig Amseln gebrütet hatten. Deshalb fanden wir...

Apr 2010 2

Wildkräutersalat

Endlich wachsen wieder Kräuter im Garten. Heute hat es für den ersten Salat des Jahres gereicht. Ein paar kleine Löwenzahnpflanzen, einige Gänseblümchenblätter, die ersten Schnittlauchspitzen (sehr viel aromatischer...

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Helga: Hallo Ingeborg, das ist natürlich auch eine Möglichkeit. Allerdings nimmt den Geruch vom Schmalz kaum wahr. Er...
  • Helga: Unser Rhabarber ist wie so vieles in diesem Jahr vertrocknet. Wir hatten seit mehr als fünf Wochen gar keinen...
  • Ingeborg: Anstatt Schweineschmalz nehme ich Flomen. Das ist das Nierenfett vom Schwein. Es sieht etwas bröckelt aus....
  • Helga Abendrot: Hallo Helga! Falls Du den Rhabarber noch nicht abgeerntet haben solltest, könntest Du nach dem Garen...
  • Helga Abendrot: Fichtenspitzengelee (ein etwas ausgefallenens Rezept) 1 Schüssel voll junge Fichtenspitzen (hellgrün...