Helgas Garten

Haustür – ein erster Blick auf das Haus

2. Januar 2013 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Eine Haustür ist vielleicht die Visitenkarte eines Hauses. Sie stellt die Verbindung dar zwischen der Öffentlichkeit und der Privatsphäre der Bewohner. Eine Haustür mit Glaseinsätzen macht neugierig auf das Dahinterliegende. Eine massive Tür dagegen scheint zu verkünden: Hier ist eine Grenze. Was im Innern des Hauses liegt, ist Privatsache. Nicht zuletzt gegen die Kälte hilft eine moderne Tür.

Wer ein Haus baut oder renoviert, macht sich ganz sicher auch Gedanken über die Haustür. Man kann sich in einschlägigen Katalogen informieren oder guckt sich mal die Haustüren von Sorpetaler an.

Soll die Tür modern oder klassisch sein? Welches Material und welche Farbe passt zum Charakter des Hauses? Ist es eine Eingangstür von normaler Größe oder reicht der Platz für ein feststehendes Element, das bei Bedarf zusätzlich geöffnet werden kann? Es lohnt sich auf jeden Fall, diese Angelegenheit gründlich zu überdenken, denn die Anschaffung einer neuen Haustür ist eine Investition für eine lange Zeit.

Hier gibt es noch ein paar Eindrücke, wie so eine schöne neue Haustür aussehen kann:

Keine Kommentare bisher.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben.

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Gert: Hi, ich bin die Kommentare mal durchgegangen. @Klaus die Rubus phoenicolasius und die Rubus arctica /arcticus...
  • klaus: Hallo Biggi! Mein Beitrag ist insbesondere als Anregung gedacht. Auch ich bin nicht perfekt und dankbar für...
  • Biggi: Wow, was für in schönes, praktisches Regal. Das schreit geradezu danach, nachgebaut zu werden. Danke für diese...
  • Klaus: Zwei Steckhölzer der Russischen Riesenbeere haben überlebt, wachsen und gedeihen. Inzwischen habe ich auch...
  • Priska: Hallo Helga da auch ich naturverbunden bin, freue ich mich auf Deinen nächsten Newsletter. Bis dahin alles...