Helgas Garten

Ich brauche Hilfe!

8. April 2016 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Vor ziemlich genau einem Jahr hatten wir bei uns in der Region die BUGA. Ich habe alle fünf Standorte mehrfach besucht und auch öfter darüber berichtet. Nun bekam ich einen größeren Posten Saatgut für eine Blumenwiese, an der sich auch Bienen und andere Insekten erfreuen werden. Da ich ja selbst immer Blumensamen abnehme, kann ich diese Saat beim besten Willen nicht unter die Erde bringen. Deshalb biete ich allen, die mir ihre Adresse mitteilen, eine kostenlose Saatgutspende (einschließlich Porto) an, solange der Vorrat reicht. Wer daran interessiert ist, schickt mir bitte eine Email mit seiner Adresse an helga ät promny punkt de. Ich werde die Adresse löschen, sobald ich den Brief abgeschickt habe.

2016-04-08 10.41.15

In diesem Brief befindet sich eine eingeschweißte Mischung Blumensamen.

2015-08-04 15.27.50

Und so sah zum Beispiel die Blumenwiese in Havelberg aus.

Noch einmal der Hinweis: Bitte schreibt keine Adresse in einem Kommentar. Man weiß nie, wer hier mitliest. Aus dem Grunde habe ich ja auch in meiner Email-Adresse die Zeichen ausgeschrieben. Ich möchte nicht eines Tages mit „Müll“ überhäuft werden.

 

 

18 Personen haben einen Kommentar hinterlassen

Monika geschrieben am 8. April 2016, 10:32:

Vielen lieben Dank Helga für deine großzügige Spende.
Monika

 

Michael geschrieben am 8. April 2016, 11:07:

Ich lese immer sehr aufmerksam deine Berichte
Würde mich sehr freuen wenn du mir verschiedene Blumensamen schicken würdest
Michael

 

Arnhild geschrieben am 8. April 2016, 11:12:

Liebe Helga,

dieses Saatgut käme mir wie gerufen! Einerseits für meinen “Bienenweide”-Kübel auf dem Balkon, der im letzten Jahr so gut ankam (nie zuvor hatte ich so viele Falter, Schmetterlinge, Bienen, Hummeln, Schwebfliegen usw. zu Besuch). Ich hatte mir schon überlegt, wo ich solch eine Saatgutmischung wieder herbekommen könnte.

Andererseits für die Wiese rund um unser Haus, und vielleicht auch noch ein kleiner Rest zu meinen Eltern, die auf dem Land wohnen und dort einiges an Wiesengrund haben?

Immer nur her damit! Smiley Das wäre ganz toll, vielen herzlichen Dank!

 

Helga geschrieben am 8. April 2016, 11:19:

Ihr Lieben,
das geht ja schneller als gedacht. Die ersten Adressen sind geschrieben. Dir, liebe Arnhild, werde ich eine zweite Tüte Saatgut in den Umschlag legen.
Wer also rund ums Haus, am Straßenrand oder um eine Baumscheibe noch kahle Erde weiß, der melde sich bitte.
Lassen wir mal echte blühende Landschaften entstehen!
Liebe Grüße Helga

 

Heidi geschrieben am 8. April 2016, 11:22:

Liebe Helga,

ich lese deinen Blog sehr gerne und habe schon einige deiner Rezepte ausprobiert.

Über ein Tütchen Saatgut würde ich mich sehr freuen.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht
Heidi

 

Silvia geschrieben am 8. April 2016, 12:43:

Hallo liebe Helga,
ich würde mich auch über eine neue Blumenwiese freuen. Unser Nachbar ist Imker und die Bienen freuen sich schon. Danke im voraus.
…und eine schöne Gartenzeit und vielen Dank für die vielen Tipps und Ratschläge.
Silvia

 

Elke geschrieben am 8. April 2016, 15:18:

Hallo Helga,
wenn es Saatgut gibt: Ich würde mich freuen.

Herzliche Grüsse aus einem sonnigen Oberfranken
Elke

 

Petra geschrieben am 10. April 2016, 09:57:

Hallo Helga,
die Samentüte war gestern schon im Briefkasten ( ist sie geflogen ? ). Vielen Dank. Ich weiß jetzt auch wo ich sie aussäen werde.
regnerische Grüße
Petra aus Sachsen

 

Helga geschrieben am 10. April 2016, 10:01:

Hallo Petra, du weißt doch, dass Samen auch durch den Wind verbreitet werden können.
Liebe Grüße Helga

 

Ingrid geschrieben am 10. April 2016, 19:55:

Liebe Helga,ich würde gerne Blumensamen nehmen.

Liebe Grüße
Ingrid

 

Heidi geschrieben am 13. April 2016, 18:58:

Hallo Helga,

ich bedanke mich herzlich für das Samentütchen. Es lag schon am Samstag im Briefkasten.

Liebe Grüße aus Viernheim in Südhessen
Heidi

 

Mareike geschrieben am 14. April 2016, 20:36:

Liebe Helga,

gerne würde ich eine Saatgutspende für eine Blumenwiese von dir bekommen, wenn noch etwas da ist. Ich finde das eine ganz tolle Idee!

Viele Grüße

Mareike

 

Elke geschrieben am 18. April 2016, 20:46:

Hallo Helga,
herzlichen Dank für das Saatgut, dann lass ich mich mal überraschen!
Dafür darfst Du mal in einen kleinen Gartenteil spitzen, ich habe ca. 800 qm die mir sehr viel Freude bringen.
Ich wünsche Dir ein gutes Gartenjahr und bleib gesund!
Elke

 

Helga geschrieben am 18. April 2016, 20:50:

Liebe Elke, danke für den Blick in deinen Garten. Ich wünsche dir weiter viel Freude an deinen Pflanzen.
Liebe Grüße Helga

 

Helga geschrieben am 18. April 2016, 20:52:

Ihr Lieben,
wenn eure Blumenwiesen im Sommer blühen, würde ich mich über entsprechende Fotos sehr freuen. Dann mache ich noch mal einen Beitrag mit euren Bildern.
Bis dann alles Gute.
Liebe Grüße Helga

 

Silvia geschrieben am 19. April 2016, 08:08:

Herzlichen Dank für die Zusendung des Samen. Habe mich sehr gefreut.

Mit Freundlichen Grüßen
Silvia

 

Michael geschrieben am 19. April 2016, 12:36:

Hallo Helga

Ganz lieben Dank für die Blumensaat die du mir zugesandt hast.
Sie hat einen sonnigen Platz in meinem Garten bekommen. In einem mit Erde gefüllten Brunnenring

Ganz liebe Grüße

Von Michael aus Westfalen

 

Arnhild geschrieben am 19. April 2016, 15:08:

Liebe Helga,
vielen lieben Dank für die Samentütchen!
Sie kamen unglaublich schnell an, ein Teil ist bereits im Kübel und auf der Wiese eingesät. Allerdings musste ich ein – ein umfunktioniertes Kartoffelnetz aus dem Supermarkt – “Schutzgitter” über dem großen Pflanzkübel anbringen, weil die Spatzen sofort ihre helle Freude am nur zart mit Erde bedeckten Saatgut hatten. Sobald etwas gewachsen ist, können sie dann ruhig wieder picken kommen.
Viele herzliche Grüße,
Arnhild

 

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Neue Einträge per Email

Melde dich hier mit deiner E-Mail an und du bekommst automatisch eine E-Mail sobald Helga einen neuen Eintrag verfasst.

E-Mail Adresse:

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Helga: Hallo Klaus, das hört sich ja richtig interessant an. Einen Versuch ist das auf jeden Fall wert. Liebe Grüße...
  • Klaus: Jetzt habe ich noch eine effektive Methode der Vermehrung durch Steckhölzer im Net gefunden. Ein kleines Loch...
  • Klaus: Man kann natürlich auch Ameisen mit Zimt vertreiben. Einfach an betroffene Stellen streuen und die Ameisen...
  • Klaus: Wo sind die Insekten hin die den Efeu in Massen besuchten. Seit zwei Tagen ist dort totale Ruhe. Und das trotz...
  • Klaus: Durch die inzwischen abgeschlossene Kiwiberryernte haben wir die Essbare Ölweide ganz vergessen. Aber die...

Neuste Beiträge