Helgas Garten

Mandelkirschen im Garten

24. April 2015 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Von Klaus erhielt ich mal wieder einige Bilder seiner Pflanzenraritäten. Neben vielen anderen Exoten zieht er auch Mandelkirschen heran.

Der lateinische Name der Mandelkirsche lautet „Prunus tomentosa“. Dieser ist wichtig zu wissen, da es ansonsten zu Verwechslungen kommen kann. 
Im Bild sieht man die junge Pflanze der Mandelkirsche mit dem Ertrag vom vom vorigen Jahr. Er ist noch relativ bescheiden von der Menge, aber vorzüglich im Geschmack. Ob die korrekte Bezeichnung nun Japanische oder Koreanische lautet, ist nicht so richtig klar.
Mandelkirsche
Das folgende Bild zeigt die Massen an Blüten im Jahr 2015, die auch einen quantitativ vorzüglichen Genuss versprechen.
MandelkirscheBlüten
Lieber Klaus, da drücke ich dir beide Daumen, dass es eine ertragreiche Ernte werden möge.
 

 

Keine Kommentare bisher.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben.

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Bine: Hallo Karin, keine Sorge, in der Gefriertruhe richt es nur nach „Kälte“, also ein leichter...
  • Helga: Hallo Karin, stell dich mal im Supermarkt mit geschlossenen Augen vor die Gefriertruhen. Findest du heraus, wo...
  • Karin Heiß: Hallo friert ihr die Pilze ein? Da riecht doch die ganze Truhe nach Pilzen.
  • Helga: Hallo Ingeborg, das ist natürlich auch eine Möglichkeit. Allerdings nimmt den Geruch vom Schmalz kaum wahr. Er...
  • Helga: Unser Rhabarber ist wie so vieles in diesem Jahr vertrocknet. Wir hatten seit mehr als fünf Wochen gar keinen...