Helgas Garten

Tomaten reifen

12. Juli 2013 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Die Tomaten im Gewächshaus beginnen zu reifen. Die Pflanzen haben reichlich Früchte angesetzt. Im Freien habe ich noch einige Tomatenpflanzen stehen. Diese Sämlinge stammen vom Komposthaufen. Dort hatten die Samen einer angegammelten Frucht gekeimt und kräftige Pflanzen hervorgebracht. Mal sehen, wie sie sich im Laufe des Sommers entwickeln werden. Man sagt ja immer den Pflanzen, die ohne unser Zutun entstanden sind, die beste Widerstandsfähigkeit zu.

004

Die ersten Früchte röten sich

005

und zahlreiche andere werden diese Prozudur auch noch mitmachen. Da die Tomatenpflanzen im Gewächshaus nun an die Decke stoßen, habe ich die Spitzen gekappt. Seit Ende Mai habe ich immer wieder die Triebe in den Blattachseln ausgeknipst. Diese Geiztriebe vergären im Regenwasserfass und können dann dem Gießwasser für die Kohlpflanzen zugegeben werden.

Keine Kommentare bisher.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben.

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Biggi: Das ist ja schrecklich. Das tut mir so leid für dich. Wir haben hier zwar keinen Sandboden, eher das absolute...
  • Helga: Hallo Claudia, an den verbrauchten Nährstoffen liegt es mit Sicherheit nicht. Ich baue nie zwei Jahre...
  • Claudia / das wilde Gartenblog: Noch eine Nachfrage: Wie erklärst du dir selbst, dass bestimmte Kulturpflanzen nicht...
  • Claudia / das wilde Gartenblog: Oh je, und ich hab unter deinem neuen Artikel nochmal das Loblied der Sandbodenpflege...
  • Claudia / das wilde Gartenblog: Oh, das hört sich ja traurig an! Wir haben unseren Sandboden-Garten in Berlin seit...

Neuste Beiträge