Helgas Garten

Wenn`s zu Lichtmess stürmt und schneit…

2. Februar 2010 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Eine alte Bauernregel besagt: Wenn`s zu Lichtmess stürmt und schneit, dann ist der Frühling nicht mehr weit. Da können wir stark hoffen, denn heute ist Maria Lichtmess und bei uns stürmt und schneit es, dass man keinen Hund vor die Tür jagen möchte. Meine Katzen Mulli und Gerda haben sich ein ruhiges Plätzchen im Haus gesucht und zeigen kein Verlangen nach einem Spaziergang. Heute früh sah es noch ganz beschaulich aus. Zwar war die Sonne weg, die sich gestern mal kurz gezeigt hatte, aber es war wenigstens noch ruhig. Hoffentlich haben sich meine gefiederten Gäste an den ausgestreuten Sonnenblumenkernen satt gefressen. Jetzt würde sie der starke Wind wegpusten.

cimg5069

Die alten Blütenstände der Fetten Henne ragen aus dem Schnee hervor. Darunter eine Yucca in der Kälte.

cimg5070

Jetzt treibt ein böiger Wind den Schnee durch die Gegend. In der hinteren Gartenecke hat sich eine beachtliche Schneewehe gesammelt. Ein Teil davon stammt aber von Nachbars Carport. Dort wurde neulich schon mal vorsorglich das Dach frei geschippt. Mir ist es egal. Meine Pflanzen vertragen das.

cimg5075

Am Vordach hängt ein Schneebrett über und wird sich wohl bald nach unten bewegen.

cimg5077

3 Personen haben einen Kommentar hinterlassen

Maexchen1 geschrieben am 13. Februar 2010, 15:00:

Es ist schon 11 Tage her, ich glaube die Regel stimmt für dieses Jahr nicht

 

Helga geschrieben am 13. Februar 2010, 20:10:

Aber natürlich stimmt sie. Der Februar ist eben noch ein Wintermonat. Da können wir nichts anderes erwarten.

 

Martin geschrieben am 13. November 2010, 12:35:

Ja das wird dieses jahr wohl nicht anders sein mit dem Winter. So wies jetzt schon Windet, könnte der Januar und der Februar noch richtig mit Schnee anziehen.

 

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Biggi: Das ist ja schrecklich. Das tut mir so leid für dich. Wir haben hier zwar keinen Sandboden, eher das absolute...
  • Helga: Hallo Claudia, an den verbrauchten Nährstoffen liegt es mit Sicherheit nicht. Ich baue nie zwei Jahre...
  • Claudia / das wilde Gartenblog: Noch eine Nachfrage: Wie erklärst du dir selbst, dass bestimmte Kulturpflanzen nicht...
  • Claudia / das wilde Gartenblog: Oh je, und ich hab unter deinem neuen Artikel nochmal das Loblied der Sandbodenpflege...
  • Claudia / das wilde Gartenblog: Oh, das hört sich ja traurig an! Wir haben unseren Sandboden-Garten in Berlin seit...

Neuste Beiträge