Helgas Garten

Wintergäste

24. Dezember 2010 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Erstmals sollen im Januar auch die Vögel erfasst werden, die im Winter an den Futterhäuschen beobachtet werden. Die Stunde der Gartenvögel im Mai gibt es ja bereits seit einigen Jahren. Der Nabu erhofft sich dadurch Angaben über die Verbreitung der Vögel und die Häufigkeit ihres Auftretens in einem bestimmten Gebiet. In meinem Futterhäuschen versammeln sich augenblicklich die gefiederten Waldbewohner in Scharen. Sogar eine Amsel sitzt seit Tagen im Futterhaus und frisst Sonnenblumenkerne. Ich werte es als Zeichen dafür, dass bei uns kaum noch Hagebutten, Weißdorn- oder andere Beeren zu finden sind. Wir hatten ja in diesem Jahr extrem wenig Obst. Neben Kohl- und Blaumeisen sind Kleiber, Eichelhäher, Grünfinken, Buchfinken, Rotkehlchen und ganze Spatzenfamilien jeden Tag zu sehen. Vor ein paar Tagen lag auf der Treppe zum Keller ein totes Rotkehlchen. Wer weiß, wem das zum Opfer wurde? Meine beiden Katzen sind unschuldig. Sie waren im Haus. Heute hat sich sogar ein Gimpel blicken lassen.

013

Keine Kommentare bisher.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben.

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Neue Einträge per Email

Melde dich hier mit deiner E-Mail an und du bekommst automatisch eine E-Mail sobald Helga einen neuen Eintrag verfasst.

E-Mail Adresse:

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Helgas Laden

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Helga: Hallo, danke für den Hinweis mit dem Link. Ich habe ihn noch mal eingefügt, obwohl ich ja ein Suchfeld habe,...
  • visionhelp: Hallo, danke für das Rezept und die Anleitung. Schon lange suche ich nach einer Alternative für dieses...
  • Bine: Liebe Helga, auch ich habe in der Adventszeit wieder gestrickt- zum ersten Mal Babyschuhe und Babysöckchen. Da...
  • Helga Abendrot: Liebe Helga! Auch ich nahm an der Wintervogelzählung teil und schrieb: Folgende Piepmätze möchte ich...
  • Helga Abendrot: Herzlichen Glückwunsch, liebe Helga, zu diesem aufgepäppelten Prachtstück! Leider sind Zitruspflanzen...

Neuste Beiträge