Helgas Garten

Olivenbäumchen

15. Juni 2011 | Autor: Helga | Kategorie: Allgemein

Kurz vor Pfingsten gab es bei LIDL Oleander und Olivenbäumchen im Angebot. Oleander habe ich ja selbst in fünf Farben. Von jeder Farbe besitze ich unterschiedlich große Exemplare. An Oleander war ich also nicht interessiert. Aber die Olivenbäumchen fand ich sehr schön. Allerdings hielt mich der Preis von 12,99 € vom Kauf ab. Ich habe aber festgestellt, dass sich auch andere Leute die Bäumchen nur angesehen haben. So standen die meisten Pflanzen also noch am verlängerten Wochenende im Laden. Gestern nun wurden sie für 4,99 € angeboten. Viele Oliven verloren schon einen großen Teil ihrer Blätter.

Ich habe mir nun ein Olivenbäumchen ausgesucht. Zuerst habe ich es ins Wasser gestellt, sodass der Wurzelballen sich  richtig vollsaugen konnte. Heute habe ich der Pflanze eine kräftige Dusche mit dem Wasserschlauch verpasst. Dabei wurden der Staub abgespült und noch lose Blätter entfernt. Ich hoffe, dass mein Bäumchen die Strapazen im Laden bald überwunden hat und sich gut entwickeln wird.

2 Personen haben einen Kommentar hinterlassen

Biggi geschrieben am 15. Juni 2011, 22:42:

Glückwunsch, meiner hat 6,99 gekostet, auch ich fand den ursprünglichen Preis ziemlich stramm.

Übrigens, einer deiner Oleanderstecklinge blüht. Ein wunderschönes dunkles pink.

 

Helga geschrieben am 16. Juni 2011, 06:45:

Danke, liebe Biggi. Mit den Oleanderstecklingen wünsche ich dir weiter viel Erfolg. Liebe Grüße Helga

 

Kommentar abgeben

Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert.

 

Ein kleiner Tipp

Alle Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Meistkommentierte Beiträge

Neuste Kommentare

  • Helga: Hallo Heidi, der Gedanke mit den Hochbeeten spukt mir schon einige Zeit im Kopf herum. Zumindest für die...
  • Heidemarie Traut: …ach, man sollte alles noch einmal durchlesen, bevor man auf abschicken klickt…In...
  • Heidemarie Traut: Liebe Helga, ich bin erstmals hier auf Deinem Blog und schaue mich schon eine Weile um (habe sogar...
  • horst reinhardt: Suche Chrysanthemen und Winterasternsamen, hat jemand vielleicht adressen
  • Maria: Hallo, auch wir haben seit mehreren Jahren die Papageienblume im Garten. Die ersten Jahre trieb sie immer an...

Neuste Beiträge